Skip to main content
Fakten + Details zu jedem Mobile Abo
Ehrliche Testberichte der Schweizer Provider
150.000+ Leute informieren sich im Monat
4.84 / 5.00 Punkte als Kundenfeedback Mehr
6000+ Kunden haben uns schon vertraut

Spare für immer 40% Hier klicken


Letztes Update: 15. Juni 2019 – 13:19


Sie suchen nach dem günstigsten Handy-Abo? Dann sind Sie hier richtig! Bei unserem Abo-Vergleich finden Sie alle Infos zu Handyverträgen in der Schweiz. Unlimitiertes Internet oder für Wenignutzer, Handy-Abos mit oder ohne Gerät, ein Abo bei Swisscom, Sunrise, Salt oder kleineren Anbietern – mit dem Vergleich für Natel Abos ist der richtige Handytarif schnell gefunden! Weitere Informationen

Auswahl treffen

Resultate


  • Unlimitiert surfen
  • Keine Reduktion
  • Bis zu 2 Mbit/s im Download
  • Nur Datenabo ohne Telefonie
  • Ideal für Smartwatches
  • SIM & Aufschaltung kostenlos

9,00 CHF / Monat

Salt Start
  • 30 Minuten in alle Netze & Unlimitiert ins Salt Netz telefonieren
  • 1.5 GB surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • Spare heute CHF 120
  • Gratis SIM Karte

 19.95 CHF  25% sparen

14,95 CHF / Monat

Salt Surf 1
  • 1 GB surfen
  • Keine Reduktion
  • Maximaler Speed im Salt Netz
  • Nur Datenabo ohne Telefonie
  • Ideal für Tablet & Hotspot

15,00 CHF / Monat

  • Unlimitiert surfen
  • Keine Reduktion
  • Bis zu 10 Mbit/s im Download
  • Nur Datenabo ohne Telefonie
  • Ideal für Laptops & Hotspot
  • Mit iPad 9.7: CHF 267 sparen
  • SIM & Aufschaltung kostenlos

19,00 CHF / Monat

M-Budget Mobile Mini
  • Netz von Swisscom
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • 600 MB surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert

19,00 CHF / Monat

TalkTalk 20
  • Netz von Sunrise
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • 1 GB pro Monat surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 1 GB pro Monat im Ausland

19,95 CHF / Monat


Das günstigste Handy-Abo: Top 6 Angebote

Warum teuer, wenn es auch preiswerter geht? Wir haben die aktuell günstigsten Handy-Abos für Sie gesammelt und halten Sie auf dem Laufenden, wer gerade die größte Leistung für den kleinsten Preis bietet!

Salt Swiss Young
Tipp Bis 30
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert surfen
  • Keine Reduktion
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 500 MB pro Monat im Ausland
  • Gratis SIM + Rabatt für immer

 49.95 CHF  40% sparen

29,95 CHF / Monat

Salt Smart Swiss
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert surfen
  • Keine Reduktion
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • Spare heute CHF 720
  • Gratis SIM Karte

 59.95 CHF  50% sparen

29,95 CHF / Monat

Salt Swiss
Tipp
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert surfen
  • Keine Reduktion
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 500 MB pro Monat im Ausland
  • Gratis SIM + Rabatt für immer

 59.95 CHF  33% sparen

39,95 CHF / Monat

Salt Europe Young
Bis 30
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert surfen
  • Keine Reduktion
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • NEU: Unlimitiert im Ausland
  • Gratis SIM + Rabatt für immer

 79.95 CHF  25% sparen

59,95 CHF / Monat

Sunrise swiss unlimited
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert surfen
  • Keine Reduktion
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • SIM & Aufschaltung kostenlos

65,00 CHF / Monat

Salt Europe
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert surfen
  • Keine Reduktion
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • NEU: Unlimitiert im Ausland
  • Gratis SIM + Rabatt für immer

 89.95 CHF  22% sparen

69,95 CHF / Monat

Handy-Abos von Salt

Der Name dieses Anbieters hat sich 2015 zwar von Orange zu Salt geändert, doch die Leistung ist geblieben: Ab 9,95 CHF pro Monat (Salt Start) können Sie Salt nutzen. Spezielle Angebote gibt es auch hier für alle bis 30 Jahre. Klingt interessant? Dann schauen Sie am besten gleich jetzt bei den Salt-Tarifen vorbei! » Zu den Salt Handy Abos

Handy-Abos von Sunrise

Bei Sunrise-Abos liegt der Einstiegspreis etwas niedriger: Schon ab 20 CHF pro Monat können Sie telefonieren, surfen und SMS verschicken, zumindest bis zu einem Alter von 30 Jahren. Dieses Alter haben Sie schon hinter sich gelassen? Kein Problem, hier finden Sie alle weiteren Sunrise-Handy-Abos und darunter Ihren Wunschtarif! » Zu den Sunrise Handy Abos

Handy-Abos von yallo

yallo ist die Tochterfirma von Sunrise und nutzt auch deren Netzempfang. yallo ist hinsichtlich der sehr guten Preis-Leistung im Markt bekannt und hat eine ähnlich aggressive Strategie wie Salt Mobile. yallo hat sowohl Tarife im Einsteiger- als auch High-End-Segment. Alle Infos zu den einzelnen yallo-Abos finden Sie direkt hier! » Zu den yallo Handy Abos

Handy-Abos von Swisscom

Immer wieder erzielt das Swisscom-Netz im Mobilfunktest Spitzennoten. Aber muss ein Handy-Abo von Swisscom deshalb sündhaft teuer sein? Nein! Ab 35 CHF pro Monat sind Sie dabei, spezielle Angebote gibt es außerdem für Menschen bis 26 Jahre. Alle Infos zu den einzelnen Swisscom-Abos finden Sie direkt hier!» Zu den Swisscom Handy Abos

Handy-Abos von Wingo

Wingo ist einer der Tochterfirmen von Swisscom und nutzt auch deren Netzempfang. Wingo bietet mit der Fair-Flat ein Abo an, welches sich an die Bedürfnisse des Kunden monatlich anpasst. Das Abo startet bei 1GB und pro weiterem GB werden nur CHF 5 verrechnet. Alle Infos zu den einzelnen Wingo-Abos finden Sie direkt hier! » Zu den Wingo Handy Abos

Handy-Abos von M-Budget

M-Budget ist ebenfalls eine Tochterfirma von Swisscom und nutzt auch dieses Netz. M-Budget bietet mit dem Mini-, Maxi-, und Mega-Tarif ein Abo besonders für Einsteiger an. Alle Tarife verfügen ohne Gerät über keine Mindestlaufzeit und können daher monatlich gewechselt oder beendet werden. Alle Infos zu den einzelnen M-Budget Mobile Abos finden Sie direkt hier! » Zu den M-Budget Handy Abos

Handy-Abo von Coop Mobile

Coop Mobile kooperiert inzwischen auch mit der Swisscom und nutzt auch dieses Netz (früher Salt). Coop Mobile bietet mit dem neuen Coop Mobile Abo ein Handy Abo ohne Datenverfall Ende Monat an. Nicht verbrauchte Daten sind daher auch im nächsten Monat noch nutzbar. Im Vergleich zur Konkurrenz ein Vorteil. Alle Infos zum Coop Mobile Abo finden Sie direkt hier! » Zum Coop Mobile Handy Abo

Handy-Abos von UPC

UPC Mobile nutze früher das Netz von Salt, wechselte aber im Jahr 2019 zu Swisscom. UPC Kunden profitieren nun vom starken Swisscom Netz. UPC bietet mit der Flex Swiss und Flex Europe Reihe Handy Abos an, die sich auf das Bedürfnis des einzelnen Konsumenten monatlich anpassen lassen. Alle Infos zu den UPC Mobile Abos finden Sie direkt hier! » Zu den UPC Handy Abos

Möchten Sie einen Überblick über alle Handy Anbieter bzw. den Mobilfunkmarkt in der Schweiz? Bitte hier: » Mobilfunkanbieter in der Schweiz

Mobile-Abos im Vergleich: Welches Abo passt zu mir?

Was macht eigentlich ein Handy-Abo perfekt? Ganz einfach: Sie bezahlen für genau die Leistung, die auch tatsächlich Ihrem alltäglichen Gebrauch entspricht. Damit die Entscheidung leichter fällt, haben wir Ihnen hier ein paar Fragen zusammengestellt, mit denen Sie schneller zu Ihrem perfekten Abo-Paket finden! Ausserdem empfehlen wir Ihnen unseren Handy Abo Filter bzw. Suche, um rasch das passende Abo zu entdecken.

Das eine Handy-Abo, das für jede und jeden am besten ist…gibt es nicht. Denn letztendlich gibt es viele verschiedene Arten von Nutzerverhalten, und das beste Handy-Abo ist und bleibt eines, das genau zu Ihren Bedürfnissen passt. Konkret bedeutet das: Wenn Sie z.B. häufig Zug fahren und dabei gerne Videos ansehen oder streamen, brauchen Sie ein umfassendes mobiles Datenpaket und ein stabiles Netz.
Wenn Sie hingegen einfach nur immer über Whatsapp, Telegram etc. erreichbar sein wollen und Ihnen alles andere relativ unwichtig ist, zahlen Sie mit unlimitiertem Internet womöglich drauf. All diese Faktoren gilt es im Vergleich zu bedenken.
„Unlimitiertes Internet“ – das klingt zunächst natürlich sehr vielversprechend. Absolut unverzichtbar ist dieses Feature aber auf keinen Fall. Nach einem Abo mit unlimitiertem Internet sollten Sie in erster Linie dann Ausschau halten, wenn Sie nicht nur surfen, sondern auch Videos und Musik streamen wollen. Soll es nur um Whatsapp-Chats oder gelegentliches Surfen gehen, reichen 1-5 GB in aller Regel schon aus. Gut zu wissen ist außerdem: „Unlimitiert“ heißt nicht, dass Sie immer mit der gleichen Geschwindigkeit surfen. Je nach Tarif sind die Fullspeed-Daten früher oder später aufgebraucht und die Ladezeiten werden länger.

Unlimitiertes Internet

Dazu müssen Sie eigentlich nur wissen: Wenn Sie ein Abo-Paket mit inkludiertem Gerät wählen, sind Sie länger an diesen Vertrag gebunden, das Handy muss schließlich abbezahlt werden. Sollten Sie also Wert auf maximale Flexibilität legen, ist das Handy-Abo mit Handy vielleicht nicht die beste Idee. Wir empfehlen Ihnen das Handy bzw. Smartphone ohne ein Abo zu erwerben. Mehrere Studien belegen, dass es besser ist, das Handy nicht zusammen mit dem Abo zu kaufen.
„Prepaid braucht man nur, wenn man das Handy ohnehin nie verwendet“: Dieses Credo ist längst veraltet! Für Nutzer mit moderatem Bedarf an Surfvolumen und/oder Gesprächsminuten kann ein Prepaid-Abo günstiger sein als ein Vertrag mit monatlichem Fixbetrag. Prepaid ist auch dann praktisch, wenn Sie sich jederzeit die Option offenhalten wollen, zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

Aktuelle Videos

 

Wie leicht kann man das Abo kündigen oder wechseln?

Von monatlichen Kündigungsfristen bis hin zu mehrjähriger Vertragsbindung: Von heute auf morgen das Handy-Abo aufzulösen, ist durchaus nicht bei allen Anbietern möglich. Achten Sie besonders bei sehr günstigen Tarifen auf das Kleingedruckte. Wenn sich vermeintlich Prepaid-Abos automatisch verlängern, kann das teuer werden.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Details der Anbieter über die Kündigungsfrist bereitstellt, desto besser. Falls Sie außer der Anmerkung „jederzeit kündbar“ keine Informationen finden können und das Abo noch dazu sehr günstig scheint, ist Vorsicht geboten.

Wie steht es mit der Kundenzufriedenheit?

Informieren Sie sich auf unabhängigen Portalen, wie gut ein Handy-Abo tatsächlich abschneidet. Aus diesen Erfahrungsberichten geht oft recht deutlich hervor, ob der günstige Preis auch schon das einzige ist, was für ein Abo spricht. Denn versprechen können die jeweiligen Anbieter viel – unterm Strich zählt nur das Ergebnis!

Umfrage Kundenzufriedenheit 2018

Umfrage Kundenzufriedenheit 2018

Die beliebtesten Artikel aus unserem Ratgeber

Möchten Sie vertiefte und weitere Informationen über den Schweizer Telekom Markt erhalten? Dann empfehlen wir Ihnen einen Blick in unsere Artikel. Die neusten Artikel sehen Sie im Anschluss in der Übersicht.

Worauf muss ich bei einem Handy-Abo für Kinder oder Jugendliche achten?

Der wichtigste Sinn und Zweck von einem Handy für junge Menschen ist, dass das Kind jederzeit die Möglichkeit hat, zuhause anzurufen. Dementsprechend achten Sie am besten darauf, dass im Abo genug Gesprächsminuten enthalten sind. Je nachdem, welches Netz Sie selbst nutzen, finden Sie vielleicht auch einen Tarif im selben Netz, bei dem Sie kostenlos mit Ihrem Kind telefonieren können.

Je älter das Kind wird, desto wichtiger wird in aller Regel die Internetnutzung. Fürs Erste reicht aber ein begrenztes Datenvolumen vollkommen aus, also im Bereich von 1,5 GB.

Mehr zum Thema finden Sie in unserem Ratgeber zum Thema Handy-Abos für Kinder!

Welcher Handytarif läuft über welches Netz?

Tarifanbieter gibt es viele in der Schweiz, Netze allerdings nicht: Jedes Handy-Abo, das Sie abschließen, läuft über das Netz von Swisscom, Sunrise oder Salt. Hier finden Sie eine Übersicht der Haupt-Anbieter und des jeweiligen Netzes, das sie nutzen! » Mehr Infos: Welcher Anbieter nutzt welches Netz?

ServiceproviderNetz
Aldi Suisse MobileSunrise
Coop MobileSwisscom
Lebara MobileSunrise
LycamobileSwisscom
M-Budget MobileSwisscom
SaltSalt
SunriseSunrise
SwisscomSwisscom
TalkTalk MobileSunrise
UPCSwisscom
WingoSwisscom
YalloSunrise
Remo Zehnder

Autor: Remo Zehnder

Remo Zehnder ist Gründer und Inhaber von handy-abovergleich.ch. Als Handy-Spezialist ist er der perfekte Ansprechpartner rund um Handys und Handy-Abos in der Schweiz.