Skip to main content
4,70 / 5,00  1936 Rezensionen
Fakten + Details zum Mobile Abo
Ehrliche Testberichte der Schweizer Provider
200.000+ Leute informieren sich im Monat
4.71 / 5.00 Punkte als Kundenfeedback Mehr
8000+ Kunden haben uns schon vertraut

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Bestellablauf TalkTalk Mobile

1. Vertragspartner

Vertragspartner der erhältlichen TalkTalk Abonnements nach Abschluss der Bestellung ist, soweit nicht anders angegeben, die TalkTalk Mobile. Details über uns finden Sie im Impressum.

Es gelten neben diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch die Geschäftsbedienungen der TalkTalk Mobile.

2. Bestellablauf

Sie können unter www.handy-abovergleich.ch TalkTalk Mobile Abonnements auswählen und den Bestellvorgang über den Bestellbutton unverbindlich starten. Nachdem sämtliche erforderlichen Daten im Rahmen des Bestellprozesses angegeben wurden, wird eine Übersicht der ausgewählten Leistungen sowie der eingegebenen Daten angezeigt. Diese kann nochmals korrigiert werden, indem man zu den vorherigen Schritten im Bestellvorgang zurückkehrt.
Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Die Chexter GmbH kann die im Bestellprozess eingegebenen E-Mail-Adressen und Kontaktnummern für die Weiterbearbeitung verwenden, z. B. Erinnerung zur Komplettierung oder Vervollständigung der Bestellung, bspw. wenn Rückfragen bestehen oder relevante Angaben unvollständig sind. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine automatisch erstellte E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung im Online-Shop bestätigt. Diese stellt jedoch noch keine Vertragsannahme durch die Chexter GmbH dar. Die Chexter GmbH ist frei, die Verarbeitung einer Bestellung jederzeit und ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Die Chexter GmbH behält es sich vor, im Falle eine negativen Bonitätsprüfung in Bezug auf den Vertragspartner vom Vertrag zurückzutreten.

Der Kunde hat die Möglichkeit den Vertrag direkt während des Bestellprozesses zu unterzeichnen und damit zu bestätigen. Sofern der Kunde den Vertrag mittels Unterzeichnung während der Bestellung bestätigt, gilt die Bestellung als verbindlich und eine Stornierung ist kostenpflichtig. Der Kunde bekommt daraufhin eine PDF-Kopie per Mail.

Eine Bestellung im Online-Shop ist erst ab 18 Jahren möglich.

2.1. Portierung

Der Kunde wird während dem Bestellprozess darauf aufmerksam gemacht, dass der bestehende Vertrag innerhalb der kommenden 9 Monate enden muss. Sofern der Vertrag später endet, wird der Vertrag gemäss AGB nach 9 Monaten mit einer neuen Nummer aktiviert und verrechnet. Eine Stornierung ist kostenpflichtig und die restlichen Rate werden per sofort in Rechnung gestlelt.

Das Datum der Portierung wird dem Kunden einige Tage nach der Bestellung per SMS mitgeteilt werden. Sofern die Portierung nicht klappen sollte aufgrund eines falschen Inhabers wird der Kunde seites TalkTalk und Chexter per Mail und telefonisch kontaktiert. Sofern keine Reaktion seitens des Kunden erfolgt wird der Vertrag mit einer neuen Nummer aktiviert und berechnet.

3. Lieferung

Die Lieferung der TalkTalk Mobile SIM Karte erfolgt durch die Schweizerische Post an die angegebene Lieferanschrift. Aufgrund der überarbeiteten Post- und Fernmeldeüberwachung ist eine persönliche Identifizierung eines Kunden erforderlich. Der Kunde hat während dem Bestellprozess die Möglichkeit ein Selfie zur Identifikation hochzuladen. Dies ist notwendig, damit wir die Echtheit der Person aus gesetzlichen Gründen sicherstellen können.

Die TalkTalk Mobile SIM-Karte wird nach erfolgter Unterzeichnung des Kunden verpackt und anschließend versendet. In der Regel dauert der Versand 1-2 Arbeitstage. Es wird eine einmalige Gebühr in Höhe von CHF 39,95 für die SIM Karte berechnet auf der ersten Handyrechnung.

Widerruft der Verbraucher den Kaufvertrag noch vor der Unterzeichnung des Vertrages ist die Chexter GmbH dazu berechtigt, 59,- CHF pauschal in Rechnung zu stellen. Hierbei handelt es sich um den Preis für die SIM Karte, die wir unseren Kunden in einigen der Fällen kostenlos statt für CHF 39.95 anbieten. Durch Bestellung eines Abos wird die SIM Karte durch das System zugeordnet und kann nachher nicht mehr verwendet werden. Sobald der Vertrag unterzeichnet wurde, ist kein Widerruf der Bestellung bei der Chexter GmbH selber mehr möglich. Der Käufer hat grundsätzlich keinen Anspruch darauf, Produkte umzutauschen, oder zurückzugeben. Derartige Vertragsänderungen müssen mit der Chexter GmbH abgesprochen werden.

Wenn Sie Fragen haben oder unseren Kundenservice kontaktieren möchten, finden Sie hier alle Kontaktwege: www.handy-abovergleich.ch/kontakt/.

4. Speicherung der Vertragsdaten

Wir speichern Ihre Vertragsdaten und Sie erhalten nach erfolgter digitaler Unterzeichnung automatisch eine Kopie der Vertragsunterlagen per E-Mail.

5. Vertragssprache

Die ausschließliche Vertragssprache ist Deutsch.

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bringen die Vertragsparteien zum Ausdruck, dass sie auch trotz dieser etwaigen Unwirksamkeit im Übrigen an dem Vertrag festhalten. Soweit die Klausel unwirksam ist, wird eine geltungserhaltende Reduktion vorgenommen.