Skip to main content
Gratis Hilfe: 043 508 73 46
Fakten + Details zum Mobile Abo
Ehrliche Testberichte der Schweizer Provider
200.000+ Leute informieren sich im Monat
4.80 / 5.00 Punkte als Kundenfeedback Mehr
8000+ Kunden haben uns schon vertraut


TalkTalk Mobile à la carte
TalkTalk Mobile XXS
Tipp
  • 100 Minuten telefonieren
  • CHF 1 pro 100 MB in CH surfen
  • SMS / MMS: 50 SMS

1,95 CHF / Monat

TalkTalk Mobile à la carte Plus
TalkTalk Mobile XS
  • 100 Minuten telefonieren
  • 1 GB in CH surfen
  • SMS / MMS: 50 SMS
  • 1 GB pro Monat im Ausland

9,95 CHF / Monat

TalkTalk
TalkTalk 20
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • 1 GB pro Monat in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 1 GB pro Monat im Ausland

19,95 CHF / Monat

TalkTalk
TalkTalk Mobile S
Tipp
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • 2 GB pro Monat in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 2 GB pro Monat im Ausland

29,95 CHF / Monat

TalkTalk Mobile à la carte Plus
TalkTalk Mobile M
  • 0,10 CHF pro Minute telefonieren
  • unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: 0,10 CHF pro SMS
  • 5 GB pro Monat im Ausland

35,00 CHF / Monat

TalkTalk Mobile à la carte Plus
  • 100 Minuten telefonieren
  • unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: 50 SMS
  • 10 GB pro Monat im Ausland

35,00 CHF / Monat

TalkTalk
TalkTalk Mobile L
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • 5 GB pro Monat in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 5 GB pro Monat im Ausland

40,00 CHF / Monat

TalkTalk
TalkTalk Mobile XL
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 5 GB pro Monat im Ausland

59,95 CHF / Monat

TalkTalk
TalkTalk Mobile XXL
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 5 GB pro Monat im Ausland

89,95 CHF / Monat



Das TalkTalk-Abo – grosse Angebotsvielfalt

TalkTalk Mobile hat ein extrem breitgefächertes Sortiment aus Angeboten für Einsteiger, die Mittelklasse und den Premium-Bereich. Ein wesentlicher Verkaufsvorteil über alle Tarife hinweg ist das günstige Roaming, dazu später mehr. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zusammengetragen.

Die Günstigen – TalkTalk Mobile à la carte

Das Handy-Abo mit dem Namen „à la carte“ ist in 4 Varianten erhältlich und beinhaltet nur die absoluten Basics. Wie der Name bereits anklingen lässt, zahlen Sie bis auf ein kleines Inklusiv-Paket nur den tatsächlichen Verbrauch. Die Konditionen für Anrufe, SMS und Internet sind dabei sehr attraktiv. Wenn Sie viel Flexibilität schätzen, treffen Sie mit diesem Tarif also eine gute Wahl.

Das Abo ähnelt einem Prepaid-Angebot, im Unterschied zu Prepaid ist bei dieser Option jedoch nicht Schluss, wenn kein Guthaben mehr da ist. Behalten Sie daher Ihre Monatsrechnung im Auge, da unbedachte Nutzung schnell teuer wird. Verwenden Sie Ihr Smartphone regelmässig, lohnt es sich, auf ein Talk Talk Abo mit mehr Inklusiv-Einheiten umzusteigen, um Geld zu sparen.

Bei den À-la-carte-Tarifen haben Sie folgende Optionen:

  • TalkTalk Mobile à la carte: Mit nur 1,95 CHF/Monat ist dieses Angebot bei Weitem das günstigste. Bis auf 100 Minuten und 50 SMS in der Schweiz ist allerdings nichts inklusive. Volle Flexibilität ohne Prepaid für alle Gelegenheitsnutzer, mit einer Vertragsdauer von nur 6 Monaten.
  • TalkTalk Mobile à la carte Plus: Das Plus-Abo inkludiert zusätzlich 1 GB Datenvolumen im In- und Ausland. Nach dem Aufbrauchen der Daten muss für weiteres Surfen ein Data Booster gekauft werden. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.
  • TalkTalk Mobile à la carte 30 GB: Wie der Name verrät, sind hier 30 GB monatliche Daten inklusive, die im Ausland ebenso verwendet werden können. Der Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten.
  • TalkTalk Mobile à la carte Surf: Für noch fleissigere Internet-User gibt es beim Surf-Tarif unlimitiertes Datenvolumen in der Schweiz und 10 GB im Ausland. Surf ist günstiger als 30 GB, dafür sind Sie jedoch 24 Monate lang an das Abo gebunden.

Die Mittelklasse – TalkTalk Mobile Swiss, EU & US und 20

Wenn Sie ein bisschen mehr als nur das Basis-Angebot inkludiert haben möchten, sollten Sie sich beim TalkTalk-Abo die Mittelklasse genauer ansehen. Schliesslich gerät man als regelmässiger Smartphone-User recht bald über das schmale Kontingent der À-la-carte-Tarife. Diese Abos decken eine höhere Nutzung ab, bleiben aber trotzdem in einem akzeptablen Preisrahmen:

  • TalkTalk Swiss: Dieses Abo ist ein gutes Basisangebot für tägliche Bedürfnisse. Es inkludiert unlimitierte Gesprächsminuten und SMS innerhalb der Schweiz sowie 5 GB Datenvolumen für In- und Ausland. Die Vertragsbindung läuft 24 Monate.
  • TalkTalk EU & US: Hier gibt es zwar nur 2 GB an Datenvolumen, dafür können Sie Ihr gesamtes Abo sowohl in der Schweiz als auch im Ausland nutzen. Das gilt also für Anrufe, SMS und Internet gleichermassen. Gebunden sind Sie wieder 24 Monate.
  • TalkTalk 20: Dieser Tarif ist das Jubiläums-Abo zum 20. Geburtstag des Unternehmens. Mit dabei sind unlimitierte Anrufe und SMS sowie 1 GB Daten für die Schweiz und fürs Ausland. Vertragsdauer gibt es keine.

Die Premium-Angebote – Swiss Unlimited und EU & US Unlimited

Darf es noch ein bisschen mehr sein? Dann sind vielleicht die TalkTalk-Abos mit dem Zusatz „Unlimited“ etwas für Sie. Beim Preis ziehen diese natürlich etwas an, dafür erhalten Sie jedoch entsprechende Inklusivleistungen:

  • TalkTalk Swiss Unlimited: Die Swiss-Variante eignet sich für alle, die unbesorgt telefonieren, schreiben und surfen wollen und nur gelegentlich Urlaub im Ausland machen. Anrufe, SMS und Daten sind allesamt unlimitiert, im Ausland sind 10 GB Datenvolumen gratis.
  • TalkTalk EU & US Unlimited: Wenn Ihnen Swiss nicht ausreicht, da Sie z. B. geschäftlich viel reisen, wählen Sie stattdessen EU & US Unlimited. Mit dieser Option stehen Ihnen unlimitierte Minuten, SMS und Daten in der Schweiz und im Ausland zur Verfügung. Die einzige Einschränkung: Nach 10 GB ist im Ausland wieder Schluss.

Das TalkTalk-Abo für Kinder und Jugendliche

Seit Kurzem führt TalkTalk ausserdem günstige Handy-Abos für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Die Mindestvertragsdauer ist für beide verfügbaren Optionen auf 12 Monate beschränkt. Im Gegensatz zur für Kinder beliebten Prepaid-Variante gibt es hier kein Kostenlimit, Sie sollten also bereits darauf vertrauen, dass Ihr Kind sich verantwortungsbewusst verhält.

  • TalkTalk Junior: Dabei handelt es sich um einen guten Einsteiger-Tarif. 100 Minuten und 50 SMS im TalkTalk-Netz und 2 GB Datenvolumen sind dabei. Diese Option ist vor allem etwas für Eltern, die selbst ein TalkTalk-Abo besitzen und ihrem Kind eine Notfall-Kontaktmöglichkeit geben wollen.
  • TalkTalk Young: Identisch mit Swiss Unlimited gibt es bei Young besonders günstig unlimitierte Anrufe, SMS und Daten. 10 GB der Daten sind wieder fürs Ausland freigeschaltet.

Zusätzliche Data Booster

Wenn Ihnen das mobile Datenvolumen einmal ausgehen sollte, sperrt TalkTalk Mobile die Internetverbindung oder drosselt sie stark. Um bis zum Ende des Monats normal weiter zu surfen, gibt es die Möglichkeit, per SMS über die Nummer 361 verschiedene Data-Booster-Pakete anzufordern. Diese reichen von sparsamen 500 MB bis hin zu 100 GB. Aber Vorsicht: Das Zusatzpaket gilt nur für 30 Tage und wird dann automatisch verlängert. Wollen Sie es nur einmalig buchen, müssen Sie es wieder kündigen.

TalkTalk Prepaid

Wenn Sie Ihre Kosten lieber voll im Griff haben möchten, ist ein Prepaid-Tarif vielleicht die richtige Lösung. So zahlen Sie für Ihre tatsächliche Nutzung und nur, bis Ihr Guthaben aufgebraucht ist. Dabei sind die Preise fürs Roaming sehr niedrig gehalten, was den Tarif für Auslands-Urlauber recht interessant macht.

Roaming-Pakete beim TalkTalk-Abo

Beim Daten-Roaming weist TalkTalk einen besonderen Vorteil auf – in den folgenden Ländern surfen Sie zum selben Tarif wie in der Schweiz:

  • EU
  • Grossbritannien
  • USA
  • Kanada
  • Norwegen
  • Liechtenstein
  • Türkei

Bei den Tarifen EU & US und EU & US Unlimited können Sie zusätzlich in denselben Ländern zum Schweizer Tarif telefonieren und SMS verschicken. Sind Sie also privat oder beruflich viel unterwegs, ist TalkTalk Mobile eine gute Anlaufstelle für passende Handy-Abos. Darüber hinaus bietet der Provider Kombiangebote für verschiedene Roaming-Zonen und Länder, die Sie wieder per SMS an 361 aktivieren. Hier gilt ebenfalls: Deaktivieren nicht vergessen!

TalkTalk Mobile mit Smartphone

Wie bei den meisten Anbietern steht es Ihnen frei, bei TalkTalk Mobile ein Smartphone zuzukaufen. Dieses bezahlen Sie mithilfe von 24 Monatsraten. Für diesen Zeitraum sind Sie an Ihr Handy-Abo gebunden. Für Besitzer eines À-la-carte-Abos ist der Zukauf eines Handys nicht möglich. Sie haben die Wahl zwischen aktuellen Modellen von Samsung, Apple und Huawei, weitere Geräte sind auf Anfrage möglich.

Für wen lohnt sich ein TalkTalk-Abo?

TalkTalk Mobile schlägt sich mit seinen breit angelegten Tarifen schon seit Jahren recht erfolgreich gegen die äusserst starke Konkurrenz am Schweizer Mobilfunkmarkt. Wir empfehlen den Anbieter vor allem für:

  • normale Verbraucher, die hauptsächlich in der Schweiz unterwegs sind und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen
  • reisefreudige Smartphone-User, die sich im Ausland keine Gedanken um Zusatzkosten machen wollen
  • Gelegenheitsnutzer, die nicht regelmässig dieselbe Menge an Daten benötigen

Da die Preisstruktur gerade bei den À-la-carte-Tarifen schnell unübersichtlich wird und es kein monatliches Kostenlimit gibt, empfehlen wir Ihnen den Provider eher nicht, wenn Sie jederzeit die volle Kontrolle über Ihre monatlichen Fixkosten haben möchten. Darüber hinaus raten wir Ihnen, lieber zu Swisscom, Salt und Co. zu wechseln, wenn Sie auf der Suche nach besonders hochwertigen Premium-Angeboten sind.

Was Sie sonst noch zu TalkTalk Mobile wissen sollten

Bei der Kommunikation mit Kunden setzt der Provider immer stärker auf Online-Service. Wie sich Anmeldung, Verwaltung und Kündigung gestalten, haben wir Ihnen hier noch kurz zusammengefasst.

So läuft die Anmeldung ab

SIM Karte Arten

Wählen Sie das passende Format für Ihre SIM-Karte

Die Anmeldung zum TalkTalk-Abo erfolgt online auf der Seite des Anbieters. Dabei wählen Sie entweder eine neue Rufnummer oder nehmen die bestehende Nummer vom alten Provider mit. Die Kündigung des alten Abos übernimmt in letzterem Fall TalkTalk Mobile.

Innerhalb weniger Tage bekommen Sie anschliessend Ihre neue SIM-Karte im Standard-, Mikro- und Nanoformat zugesandt. Praktisch ist, dass Sie weder beim Anbieter anrufen noch einen Aktivierungscode eingeben müssen, sondern einfach losstarten. Falls Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen ein kostenloser Kundenservice unter 0800 300 250 zur Verfügung.

Das Kundenkonto MyTalkTalk

Mithilfe Ihres Online-Kundenkontos erhalten Sie einen schnellen Überblick zu Ihrem Abo und haben die Möglichkeit, unter anderem folgende Änderungen durchzuführen:

  • Rechnungen prüfen und zahlen
  • Zusatzpakete buchen
  • Einstellungen und Daten verwalten
  • Roaming aktivieren und deaktivieren

So kündigen Sie das TalkTalk-Abo

Sie können Ihr Abo entweder selbst schriftlich kündigen oder beim neuen Anbieter einen Vertrag abschliessen, der dann die Kündigung für Sie übernimmt. Wenn Ihre Vertragslaufzeit abgelaufen ist oder Sie gar keine haben, erfolgt die Kündigung jeweils zum Ende des nächsten Monats. Haben Sie ein Smartphone zu Ihrem Tarif bestellt, müssen Sie den Restbetrag spätestens mit der Endabrechnung abbezahlen.

TalkTalk Mobile – für Flexible und Reisefreudige

TalkTalk SIM Karte

TalkTalk empfiehlt sich vor allem auch bei vielen Auslandsreisen.

Auf den ersten Blick wirkt das Angebot von TalkTalk Mobile sehr unübersichtlich. In der grossen Vielfalt an Abos, Prepaid-Tarifen und Zusatzoptionen verbirgt sich allerdings durchaus die ein oder andere Perle.

Wer ein gutes Standardpaket ohne viel Drumherum sucht, sein Handy sehr unregelmässig verwendet oder viel ins Ausland reist, dem empfehlen wir ein TalkTalk-Abo.

Wenn Sie bei TalkTalk Mobile nicht fündig geworden sind, lohnt sich ein Blick auf andere Mobilfunkanbieter in der Schweiz.

 

 

 

FAQs:

Nein, der Anbieter nutzt derzeit noch nicht die 5G-Technologie.
Ja, Sie können ein Handy zum Abo dazubuchen und zahlen dieses in 24 Monatsraten ab.
Ja, TalkTalk ist einer der besten Anbieter für Auslandstarife. Sie telefonieren, schreiben und surfen in der gesamten EU und einigen weiteren Ländern zu Schweizer Konditionen.
Ja, das ist möglich, Sie müssen es nur bei der Anmeldung bekanntgeben.