Skip to main content
4,70 / 5,00  (1282 Rezensionen)
Fakten + Details zum Mobile Abo
Ehrliche Testberichte der Schweizer Provider
200.000+ Leute informieren sich im Monat
4.71 / 5.00 Punkte als Kundenfeedback Mehr
8000+ Kunden haben uns schon vertraut

 

Wer ein Handy kaufen möchte, der wird von den Angeboten unzähliger Smartphone-Hersteller nahezu erschlagen. Im folgenden Beitrag geht es um die Auswahl bei den grossen Herstellern und den Vergleich einzelner Modelle.

Aktuelle Smartphones im Überblick

  • Speicher: 128 GB, 256 GB
  • Prozessor: Kirin-980-Octa-Core-Prozessor
  • Display: 6,47" OLED
  • Akku: 4.200 mAh
  • Speicher: 128 GB, 256 GB
  • Prozessor: Kirin-980-Octa-Core-Prozessor
  • Display: 6,1" OLED
  • Akku: 3.650 mAh
  • Speicher: 128 GB
  • Prozessor: Kirin 710 Cortex-A73 (Octa-Core 64 Bit)
  • Display: 6,15" IPS
  • Akku: 3340 mAh
  • Speicher: 64GB, 128GB, 256GB
  • Prozessor: Apple A12 BIONIC
  • Display: 6.1" IPS
  • Akku: 2942 mAh
  • Speicher: 64GB, 256GB, 512GB
  • Prozessor: Apple A12 BIONIC
  • Display: 6.5" OLED
  • Akku: 3174 mAh
  • Speicher: 64GB, 256GB
  • Prozessor: Apple A11 BIONIC
  • Display: 4.7" IPS
  • Akku: 1800 mAh
  • Speicher: 64GB, 256GB
  • Prozessor: Apple A11 BIONIC
  • Display: 5.5" IPS
  • Akku: 2700 mAh
  • Speicher: 32GB, 128GB
  • Prozessor: Apple A10 Fusion
  • Display: 4.7" IPS
  • Akku: 1960 mAh
  • Speicher: 128 GB
  • Prozessor: Exynos 9820 Octa-Core
  • Display: 6.1" OLED
  • Akku: 3400 mAh
  • Speicher: 512 GB
  • Prozessor: Exynos 9820 Octa-Core
  • Display: 6.4" OLED
  • Akku: 4100 mAh
  • Speicher: 512 GB
  • Prozessor: Exynos 9820 Octa-Core
  • Display: 6.4" OLED
  • Akku: 4500 mAh
  • Speicher: 128 GB
  • Prozessor: Exynos 9820 Octa-Core
  • Display: 5.8" OLED
  • Akku: 3100 mAh
  • Speicher: 128 GB
  • Prozessor: Exynos 9810 Octa-Core
  • Display: 6.4" OLED
  • Akku: 4000 mAh
  • Speicher: 128 GB, 256 GB
  • Prozessor: Kirin-980-Octa-Core-Prozessor
  • Display: 6,5" OLED
  • Akku: 4000 mAh

Smartphone kaufen: Die wichtigsten Hersteller

Neben den zwei grössten Handyherstellern Apple und Samsung kommen vermehrt fernöstliche Hersteller unter die Top 5 der Marken. Huawei und Xiaomi sind nicht mehr wegzudenken und erfreuen sich nicht nur dank der annehmbaren Preisgestaltung immer grösserer Beliebtheit. Nachfolgend gibt es einen Überblick zu den grössten Playern im Bereich der Smartphones.

Apple

Das kalifornische Unternehmen hat es aus einer Garage an die Weltspitze geschafft. Die Handys erfreuen sich einer enormen Beliebtheit und sind in Sachen Design und Technik immer auf dem neuesten Stand. Die Preisgestaltung ist allerdings ein häufiger Kritikpunkt.

Mittlerweile gibt es von vielen Modellen auch einfachere und damit günstigere Varianten, welche sich jedoch immer noch im oberen Preisgefüge bewegen. Apple-Nutzer schätzen die einfache Bedienbarkeit und die extrem hohe Datensicherheit. Ausserdem ist das Apple-Ökosystem einzigartig. Apple iPhones verwenden ausnahmslos das iOS Betriebssystem.

-> Apple iPhone-Modelle ansehen

iPhone 12 und iPhone 12 mini von Apple

iPhone 12 und iPhone 12 mini von Apple

Samsung

Das erste Samsung Smartphone wurde 2009 präsentiert. Seitdem ist der südkoreanische Konzern zusammen mit Apple an der Weltspitze, was Handys anbelangt. Preislich können hier definitiv mehr Nutzer zuschlagen als bei Apple.

Die breite Produktpalette hält für jeden etwas bereit, der ein Handy kaufen möchte. Durch die verschiedenen Produktlinien können günstigere und teurere Modelle angeboten werden. Technisch ist Samsung stets up-to-date. Das Android-Betriebssystem erfreut sich grosser Beliebtheit. Ein weiterer Pluspunkt ergibt sich durch den erweiterbaren Speicherplatz bei den Geräten.

-> Smartphones von Samsung ansehen

Huawei

Das chinesische Unternehmen Huawei bietet Handys in verschiedenen Preisklassen an. Technisch hat sich die Marke erst in den letzten Jahren zum Spitzenanbieter gemausert. Das Unternehmen gerät jedoch immer wieder in die Schlagzeilen.

Der Bann durch Amerika macht den Einsatz von US-Teilen im Smartphone nun unmöglich. Aktuell ist es das Betriebssystem, was in der Presse ist. Der Konzern hat mit Harmony OS ein eigenes Betriebssystem erschaffen, welches auf den Smartphones Android ablösen soll. Google Services sind nicht verfügbar, wenn Sie ein Huawei Smartphone kaufen. Optisch sind die Geräte ansprechend gestaltet und können mit der Konkurrenz locker mithalten.

-> Handys von Huawei ansehen

Huawei hat meist bunte Designs wie hier

Huawei hat meist bunte Designs wie hier

Google Pixel

Der Weltkonzern versucht sich seit dem Jahre 2013 an Smartphones. Diese sind mit Android ausgestattet und heben sich optisch ein wenig von der Konkurrenz ab. Seit 2016 kommt jedes Jahr ein neues Modell auf den Markt.

Die Google Pixel Smartphones sind für ihre sehr gute Kameraleistung bekannt und die künstliche Intelligenz ohne Cloud-Anbindung wird stetig verbessert. Das Preisgefüge ist auch bei diesem Hersteller breit gefächert. Modelle mit dem Zusatz „a“ sind nämlich günstiger. Wenn Sie ein solches Google Handy kaufen, sollten Sie bedenken, dass der günstigere Preis durch abgespeckte Technik zustandekommt.

OnePlus

OnePlus Smartphones stammen aus dem chinesischen BBK-Electronics-Konzern und werden dort zusammen mit Marken wie Vivo und Oppo hergestellt. Technisch sind alle Finessen vom heutigen Stand integriert. Die Optik ist schlicht und die Modelle sind in verschiedenen Farben verfügbar.

Preislich kann man beim aktuellsten Top-Modell für relativ wenig Geld ein gutes Handy kaufen. Ältere Versionen von OnePlus-Geräten bekommt man ausserdem sehr günstig. Die Preisgestaltung ist insgesamt also sehr attraktiv.

Xiaomi

Der chinesische Xiaomi Konzern wurde bereits im Jahr 2010 gegründet. Erst seit 2019 aber sind die Produkte in Deutschland verfügbar. Günstige High-End-Smartphones waren das Ziel der Marke. Durch den Einsatz von besonders günstigen Bauteilen kann hier ein echter Kampfpreis angesetzt werden. Der niedrige Preis nach der Einführung der Geräte fällt nach wenigen Monaten nochmal deutlich.

Wer also warten kann, findet bei Xiaomi ein richtiges Schnäppchen. Technisch hat man gegenüber den grossen Playern hier wenig Einbusse. Das Android-Betriebssystem ist ein Standard bei diesen Handys.

Handy Ratgeber auf Handy-Abovergleich.ch

Die Hersteller im Vergleich

Die verschiedenen Handy-Hersteller haben ihre Vor- und Nachteile. Je nachdem, was für ein Handy Sie kaufen möchten, lässt sich der Kreis der potenziellen Marken schon enger ziehen. Nachfolgend eine Übersicht zu den einzelnen Herstellern mit ihren Vorzügen.

HerstellerVorteileNachteile
Apple 

✓ Technisch und optisch sehr stark

✓ Sehr wertstabil

 

✕ Hochpreisig

✕ Kein erweiterbarer Speicherplatz

Samsung 

✓ Erweiterbare Speicherkapazität

✓ Grosse Auswahl

 

✕ Weniger hochwertige Materialien

✕ Keine raschen Android-Updates

Huawei✓ Günstige Smartphones

✓ Grosse Auswahl

 

✕ Noch unbekanntes Betriebssystem

✕ Ohne Google-Anbindung

 

Google Pixel✓ Breites Preisgefüge

✓ Jährlich neue Modelle

 

✕ Geringe Speicherkapazitäten

✕ Kostenpflichtige Backups

 

OnePlus✓ Günstige Smartphones

✓ Technisch gut

 

✕ Fehlender Staub- und Wasserschutz

✕ Kein kabelloses Laden

 

Xiaomi✓ Günstige Smartphones

✓ Grosse Auswahl

 

✕ Sehr günstige Bauteile verwendet

✕ Minimale technische Abstriche

 

Handy kaufen in der Schweiz: Darauf müssen Sie achten

Wenn Sie ein Smartphone kaufen möchten, sind die persönlichen Anforderungen entscheidend: Benötige ich viel Speicherplatz oder komme ich mit wenig aus? Welches Betriebssystem ist das beste für mich und wie sollte die Performance des Handys abschneiden? Im folgenden Abschnitt gehen wir genauer auf diese Fragen ein und erleichtern Ihnen die Entscheidung beim Handykauf.

Das Betriebssystem: Android oder iOS?

Die erste Frage, wenn Sie ein neues Handy kaufen, ist meist: Möchten Sie beim bisherigen Betriebssystem bleiben oder umsteigen? Für Unentschlossene geben wir hier einen Überblick über die beiden bekanntesten Systeme Android und iOS:

Android-Smartphone kaufeniPhone mit iOS kaufen
✓ Grössere Geräteauswahl

✓ Offenes Betriebssystem

✓ Individuelle Gestaltung möglich

✓ Hard- und Software aus einer Hand

✓ Leichte Bedienbarkeit der Apps

✓ Häufige Updates

✕ Sicherheitslücken

✕ Uneinheitliche und weniger Updates

✕ Weniger flüssige Performance

✕ Nur auf Apple-Geräten verfügbar

✕ Eingeschränkte Kompatibilität mit anderen Geräten

✕ Geringfügig weniger Apps verfügbar

 

Die Performance: Handyakku, Speicher, Prozessor

Ein Handyakku besitzt im Schnitt eine Kapazität von 3.000 bis 5.000 mAh. Ein durchschnittlicher Nutzer muss das Smartphone ungefähr nach einem bis anderthalb Tagen laden. Wessen Handy möglichst selten an der Steckdose hängen sollte, muss auf die Performance im Zusammenspiel mit der Akkukapazität achten.

Apple und Samsung bieten mit ihren jeweiligen Spitzenmodellen die beste Leistung im Hinblick auf die Prozessoren. Die Speicherkapazität ist ein ebenso ausschlaggebender Faktor, wenn Sie ein Smartphone kaufen. Meist müssen Sie sich vorher für eine festgelegte Speicherkapazität entscheiden. Nur Samsung bietet eine nachträgliche Anpassung durch eingelegte Speicherkarten an.

iPhone 12 mini Kamera von Apple

iPhone 12 mini Kamera von Apple

Handykamera für gute Fotos und Videos

Die Handykamera ist für viele Handybesitzer ein ebenso wichtiges Kriterium. Moderne Smartphones erfüllen meist sehr hohe Anforderungen. Was ist jedoch ausschlaggebend für eine gute Kamera?

  • Ein schneller und exakter Kamerasensor erfasst die Umgebung.
  • Die Software kann einfache Korrekturen leicht vornehmen.
  • Optik: Lichtstarke Blende mit Wert von höchstens f/1.8.
  • Schneller Autofokus für spontane Aufnahmen.
  • Sehr guter Bildstabilisator: Sorgt bei Aufnahmen im Dunkeln oder bei bewegten Motiven für ein scharfes Bild.
  • Verschiedene Objektive decken viele Szenarien ab. Weitwinkel- und Teleobjektive sind mittlerweile Standard. Auch Bokeh-Aufnahmen sind beliebt.

Outdoor-Tauglichkeit

Wer viel im Freien unterwegs ist, sollte ein Handy kaufen, das einiges aushält. Eine robuste Bauweise mit unempfindlichem Displayist hier von Vorteil. Gebogene Displays, wie etwa von Samsung, sind bei Stürzen anfälliger für schwere Beschädigungen. Ebenso sollte eine gewisse Wasserfestigkeit und Staubresistenz vorliegen. Bei Handys von OnePlus ist dies beispielsweise nicht gegeben.

Display-Grösse

Bei der Display-Grösse spielt das eigene Empfinden und die Intensität der Nutzung eine wichtige Rolle. Wer sein Smartphone viel in der Hosentasche hat, möchte das Handy womöglich eher in handlichem Format haben. Wer es täglich für viele Stunden nutzt, dem könnte ein Display mit mehr Zoll mehr Komfort bringen.

-> Zum Handy-Vergleich für die Schweiz

Preis-Leistungs-Verhältnis beim Handykauf

Auch beim Smartphone kaufen in der Schweiz ist es wichtig, das Preis-Leistungs-Verhältnis zu beachten. Oftmals sind Preise bei uns etwas höher als in anderen Ländern. Außerdem werden nicht alle Smartphones in der Schweiz angeboten, die international erhältlich sind. Wir empfehlen: Die Marke von 300 bis 400 Franken sollte als Untergrenze zählen, wenn man ein Smartphone mit guter Haltbarkeit benötigt. Alles darüber ist dann ein Mehr an Funktionen, die individuell sinnvoll sind oder nicht.

High-End-Smartphone kaufen

Unter High-End-Smartphones versteht man jeweils die Top-Modelle eines Anbieters, welche entsprechend in einer höheren Preisklasse liegen. Bei Apple ist das zum Beispiel das iPhone 12 Pro Max und bei Samsung das S21 Ultra 5G. Welche Vor- und Nachteile ein solches Gerät mit sich bringt, zeigt die folgende Übersicht:

VorteileNachteile
✓ Günstigerer Anschaffungspreis als ein High-End-Gerät✕ Technisch abgespeckt
✓ Stabiler Werterhalt✕ Optisch hinter High-End

Günstige Smartphones für Einsteiger und Preisbewusste

Wessen Smartphone günstig sein soll, dem gefallen sicher die jeweils günstigsten Modelle der Top-Hersteller. Samsung, Apple und Co. bieten nämlich neben den High-End-Geräten auch Versionen für besonders preisbewusste Menschen an.

Doch der Preis kommt nicht von ungefähr. Wenn Sie ein günstiges Handy kaufen, müssen Sie sich mit einer abgespeckten Version der integrierten Technik zufriedengeben. Ebenfalls kann es zum Einsatz von günstigeren Bauteilen mit weniger Robustheit kommen. Apple kennzeichnet die günstigen Smartphones seiner Baureihe mit dem Zusatz SE, bei Google Pixel kommt ein kleines a zur Modellbezeichnung dazu.

VorteileNachteile
✓ Sehr günstiger Anschaffungspreis✕ Technisch einfach gehalten
✓ Neue Markenware✕ Geringere Leistung

Neues oder gebrauchtes Smartphone kaufen?

Wem das Preis-Leistungs-Verhältnis am Herzen liegt, der kann beim Kauf von gebrauchten Handys ein echtes Schnäppchen erwischen. Nicht nur aus Sicht der Nachhaltigkeit wird der Gebrauchtmarkt für Smartphones so geschätzt, auch preislich ist dieser Bereich sehr attraktiv. Wer allerdings neueste Handys schätzt, der sollte seinem Stil treu bleiben. Nur wenn es genügend Neukäufe gibt, wird der Gebrauchtmarkt belebt.

Neues Handy kaufenGebrauchtes Smartphone kaufen
✓ Garantieanspruch durch Hersteller

✓ Neue Hardware inkl. Zubehör

✓ Neueste Technik und Optik in vollem Umfang

✓ Häufig Garantieanspruch durch Verkäufer

✓ Hat grossen Wertverfall hinter sich

✓ Günstig

✕ Hoher Anschaffungspreis

✕ Hoher Wertverfall

✕ Nicht nachhaltig

✕ Gebrauchsspuren möglich

✕ Häufig ohne Zubehör und OVP

✕ Keine Garantie durch Hersteller

Handy kaufen für Kinder

Kind mit Smartphone

Kind mit Smartphone

Soll es ein Handy für Kinder sein, gibt es einige Dinge zu beachten. Abgesehen davon, dass junge Menschen erstmal den Umgang mit einem solchen Gerät lernen müssen, sollte es auf Anhieb nicht das teuerste Modell sein. Fürs Erste sollten Sie die Priorität ohnehin auf die Erreichbarkeit setzen und Smartphones mit Internetanbindung aussen vor lassen. Ein Modell mit GPS-System kann eine Ortung des Kindes vornehmen. Der Besitz eines Handys wird frühestens ab einem Alter von 10 Jahren empfohlen.

Handy kaufen – ohne Abo oder mit Abo?

Beim Handykauf ist ein Abo eine häufige Kombination und auf jeden Fall eine Überlegung wert. Wenn Sie ohnehin gleichzeitig einen neuen Tarif suchen, können Sie beim Handy kaufen in der Schweiz gutes Geld sparen.

Beim Kauf mit Abo wird häufig nur ein Teilbetrag des üblichen Kaufpreises fällig, der Rest wird über die monatliche Zahlung des Abos verrechnet. Bei einem Kauf ohne Abo geht man hingegen keine weiteren Verpflichtungen ein und das Gerät ist frei für sämtliche Netze. Nachfolgend noch eine Übersicht zum Handy kaufen mit oder ohne Abo:

Smartphones kaufen ohne AboSmartphones kaufen mit Abo
✓ meist frei für alle Netze

✓ etwas billiger insgesamt

✓ Volle Flexibilität beim spontanen Anbieterwechsel.

✓ Geringere Anzahlung und Smartphone sofort verfügbar

✓ Keine hohe einmalige Belastung

✓ Bei Vertragsdauer bekommt man eventuell als laufender Kunde Punkte oder Smartphones geschenkt.

✕ Preis muss auf einmal bezahlt werden✕ Mindestvertragslaufzeit, während der das Gerät abbezahlt wird.

✕ Je nach Gerät hoher monatlicher Abopreis

Smartphone kaufen in der Schweiz: Gut informiert zum Wunsch-Handy

Wer also ein Handy kaufen möchte, sollte sich gut informieren und im Vorfeld die eigenen Anforderungen an ein Smartphone festlegen. Zusammen mit diesen Gedanken kann man sich einen Überblick im aktuellen Handy-Markt verschaffen. Nachfolgend werden noch einmal die wichtigsten Fragen zum Smartphone-Kauf geklärt.

FAQs zum Kauf eines Smartphones

Hier beantworten wir Ihre wichtigsten Fragen rundum den Kauf eines Smartphones in der Schweiz.

Wann sollte man am besten ein Handy kaufen?

Wer einen Kauf planen kann, der sollte am besten nicht um die Weihnachtstage zuschlagen. Erfahrungsgemäss sind die neuesten Modelle einige Zeit nach Verkaufsstart günstiger zu haben. Im Frühjahr nach dem Mobile World Congress und auch im Herbst nach der Herausgabe von Apples neuen Geräten sind die Preise hoch.

Wo kann man günstig Handys kaufen?

Mit Abo sind Handys günstiger als ohne. Weiterhin lohnt sich ein Blick zu Plattformen mit gebrauchten Smartphones.

Kann ich Smartphones auf Raten kaufen?

Ja, einige Elektronikmärkte bieten den Ratenkauf an. Bei Handys im Abo gibt es einen günstigen Preis beim Kauf, der dann mit den monatlichen Raten verrechnet wird.

Wie alt muss man sein, um ein Handy zu kaufen?

Bei geringen Beträgen kann man auch in jugendlichem Alter ein Handy kaufen. Ab 18 Jahren darf man dann uneingeschränkt Geschäfte mit Abos tätigen.

Wo kann ich ein gebrauchtes Handy kaufen in der Schweiz?

Plattformen wie revendo.ch oder verkaufen.ch bieten Refurbished-Smartphones zu guten Konditionen an.

Was ist besser – Samsung oder iPhone?

Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Apple-Jünger und Samsung-Fans wechseln selten zum anderen Lager und pochen auf ihre Marke. Apple besticht durch seine hochmoderne Optik und das besonders sichere iOS-Betriebssystem. Samsung punktet besonders mit der Erweiterbarkeit des Speicherplatzes.

 
Mein Name ist Sacha und ich beantworte Ihnen alle Fragen rund um Ihr neues Handyabo. Jetzt eine Gratis Beratung in Schweizer-deutsch erhalten. Ich freue mich auf Ihren Anruf täglich von 08:00-22:00 Uhr via 043 508 73 46.
– Sacha, Account Manager ( ✓ online )
– Sacha, Account Manager ( ✓ online )
   
Salt Mobile
Salt Start
Gratis SIM
  • 30 Minuten in alle Netze & Unlimitiert ins Salt Netz telefonieren
  • 1.5 GB in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • Gratis SIM Karte & Aktivierung

Heute: 50% Rabatt

19.95 CHF / Monat 9,95 CHF / Monat

Salt Mobile
Salt Swiss XXL
Gratis SIM Tipp
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 4 GB pro Monat im Ausland
  • 100 Min. Gespräche im Ausland

Heute: 57% Rabatt

69.95 CHF / Monat 29,95 CHF / Monat

Salt Mobile
Salt Europe
Gratis SIM
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • NEU: Unlimitiert im Ausland
  • Inkl. Gespräche im Ausland

Heute: 50% Rabatt

79.95 CHF / Monat 39,95 CHF / Monat

Salt Mobile
Salt Europe 1GB
Gratis SIM
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 1 GB pro Monat im Ausland
  • Inkl. Gespräche ins/im Ausland

Heute: 43% Rabatt

69.95 CHF / Monat 39,95 CHF / Monat

Salt Mobile
Salt Europe XXL
Gratis SIM Tipp
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • NEU: Unlimitiert im Ausland
  • Inkl. Gespräche ins/im Ausland

Heute: 44% Rabatt

89.95 CHF / Monat 49,95 CHF / Monat

Swisscom light S
Swisscom inOne mobile basic
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • 3 GB pro Monat in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 3 GB pro Monat im Ausland

50,00 CHF / Monat

UPC Flex Swiss
UPC Europe Plus
  • Netz von Swisscom
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: SMS unlimitiert
  • 10 GB pro Monat im Ausland

59,90 CHF / Monat

Swisscom infinity 2.0 S
Swisscom inOne mobile go
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 40 GB pro Monat im Ausland

80,00 CHF / Monat

TalkTalk Mobile XXL
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert in CH surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 5 GB pro Monat im Ausland

89,95 CHF / Monat