Skip to main content
Fakten + Details zu jedem Mobile Abo
Ehrliche Testberichte der Schweizer Provider
150.000+ Leute informieren sich im Monat
4.83 / 5.00 Punkte als Kundenfeedback Mehr
7000+ Kunden haben uns schon vertraut

Letztes Update: 16. August 2019 – 15:50

 

Das Samsung Galaxy S10? Ein Huawei P30, oder doch lieber ein iPhone von Apple? Wenn Ihnen die Entscheidung für ein neues Smartphone noch etwas schwerfällt, sind Sie hier goldrichtig – wir haben die Top-Smartphones einem Handy-Vergleich unterzogen und uns bei den Mittelklasse- sowie Highend-Geräten umgesehen!

Handy-Bestenliste: neueste Top-Smartphones im Test

Wenn man nicht gerade eingefleischter Fan des einen oder anderen Betriebssystems ist, lautet die erste Frage beim Handykauf für viele „iOS oder Android?“ Das ist natürlich nur der Anfang, denn Apple- bzw. Android-Smartphones gibt es viele!

  • Speicher: 128 GB, 256 GB
  • Prozessor: Kirin-980-Octa-Core-Prozessor
  • Display: 6,47" OLED
  • Akku: 4.200 mAh
  • Speicher: 128 GB, 256 GB
  • Prozessor: Kirin-980-Octa-Core-Prozessor
  • Display: 6,1" OLED
  • Akku: 3.650 mAh
  • Speicher: 128 GB
  • Prozessor: Kirin 710 Cortex-A73 (Octa-Core 64 Bit)
  • Display: 6,15" IPS
  • Akku: 3340 mAh
  • Speicher: 64GB, 128GB, 256GB
  • Prozessor: Apple A12 BIONIC
  • Display: 6.1" IPS
  • Akku: 2942 mAh
  • Speicher: 64GB, 256GB, 512GB
  • Prozessor: Apple A12 BIONIC
  • Display: 6.5" OLED
  • Akku: 3174 mAh
  • Speicher: 64GB, 256GB
  • Prozessor: Apple A11 BIONIC
  • Display: 4.7" IPS
  • Akku: 1800 mAh
  • Speicher: 64GB, 256GB
  • Prozessor: Apple A11 BIONIC
  • Display: 5.5" IPS
  • Akku: 2700 mAh
  • Speicher: 32GB, 128GB
  • Prozessor: Apple A10 Fusion
  • Display: 4.7" IPS
  • Akku: 1960 mAh
  • Speicher: 128 GB
  • Prozessor: Exynos 9820 Octa-Core
  • Display: 6.1" OLED
  • Akku: 3400 mAh
  • Speicher: 512 GB
  • Prozessor: Exynos 9820 Octa-Core
  • Display: 6.4" OLED
  • Akku: 4100 mAh
  • Speicher: 512 GB
  • Prozessor: Exynos 9820 Octa-Core
  • Display: 6.4" OLED
  • Akku: 4500 mAh
  • Speicher: 128 GB
  • Prozessor: Exynos 9820 Octa-Core
  • Display: 5.8" OLED
  • Akku: 3100 mAh

Smartphone-Betriebssysteme im Vergleich

Gibt es das perfekte Betriebssystem für Handys? Je nachdem, wen Sie fragen, wird die Antwort wohl entweder auf Apple oder Android hinauslaufen. Machen Sie sich am besten selbst ein Bild – hier die Hauptmerkmale der beiden Betriebssysteme!

iOS / AppleAndroid / Google
Hard- und Software aus einem Haus
Geschlossenes System und dadurch sehr sicher
Intuitive Bedienungsweise
Beschränkung auf Apps aus dem App Store
Weniger verschiedene Geräte, sodass Hard- und Software besonders präzise aneinander angepasst werden können
Große Gerätevielfalt
Open-Source-Betriebssystem
Sehr unkompliziert zu nutzen, z.B. müssen Speicherkarten nicht extra auf den Hersteller zugeschnitten sein
Möglichkeit für Hersteller und User, die Android-Benutzeroberfläche stark individuell zu gestalten (z.B. EMUI, One UI, …)

Der Vollständigkeit halber soll hier auch die Mobilversion von Microsoft nicht unter den Tisch fallen. Windows 10 Mobile ist als Betriebssystem jedoch nicht mehr wirklich relevant, weil Updates nur noch bis Ende 2019 angeboten werden und die Ära der Windows Phones sich ohne Zweifel dem Ende zuneigt. Widmen wir uns lieber dem Hier und Jetzt, genauer gesagt zunächst einmal Apple-Smartphones!

iPhone-Modelle

Jede iPhone-Ausführung hat ein „Ablaufdatum“; das jüngste Beispiel dafür dürften iPhone SE und iPhone 6 sein. Beim Neukauf stehen heute iPhone 7, 8, XR und XS zur Auswahl, hinzu kommen noch die erweiterten Plus- bzw. Max-Modelle. Das iPhone kommt grundsätzlich mit iOS als Betriebssystem; aktuell handelt es sich um iOS 12.

 iPhone XiPhone XRiPhone XSiPhone XS Max
PreisAb rund 900 CHFAb rund 800 CHFAb rund 1100 CHFAb rund 1200 CHF
Akku (Gesprächszeit)Bis zu 21 StundenBis zu 25 StundenBis zu 20 StundenBis zu 25 Stunden
Wireless ChargingJaJaJaJa
Display5,8‘‘
2.436 x 1.125 px
OLED
6,1‘‘
1.792 x 828 px
LCD
5,8‘‘
2.436 x 1.125 px
OLED
6,5‘‘
2.688 x 1.242 px
OLED
BetriebssystemiOS 12iOS 12iOS 12iOS 12
Kamera & FeaturesEinfache Kamera: 12 MPEinfache Kamera: 12 MPDual-Kamera:
12 MP
12 MP
Dual-Kamera:
12 MP
12 MP
Speicherkapazität64 GB
256 GB
64 GB
128 GB
256 GB
64 GB
256 GB
512 GB
64 GB
256 GB
512 GB
Dual SIMNeinJaJaJa
Gewicht174 g194 g177 g208 g

Falls Sie sich nun fragen, wo der Unterschied zum iPhone XS Max bzw. iPhone 7 Plus/iPhone 8 Plus liegt: Diese Modelle sind in der Ausstattung ähnlich bis identisch, dafür aber jeweils etwas größer. Sie haben außerdem eine höhere Displayauflösung. Wenn Sie also häufig Videos ansehen oder Spiele auf Ihrem iPhone spielen wollen, ist die Max- oder Plus-Ausführung durchaus eine Überlegung wert.

Weitere Tipps und Leistungsvergleiche finden Sie übrigens bei den Kollegen von techbook.de oder dem iPhone-Vergleich der Handelszeitung!

Das beste Android-Handy

Wenn man mehrere hundert Franken für ein neues Smartphone hinlegt, soll es möglichst das Beste vom Besten sein – soweit logisch. Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellsten Samsung-Spitzenreiter sowie eine kleine Auswahl von Mittelklasse-Handys!

 P Smart ZP30P30 ProMate20 Pro
PreisAb rund 279 EuroAb rund 750 CHFAb rund 1000 CHFAb rund 900 CHF
Akku4.000 mAh3.650 mAh4.200 mAh4.200 mAh
Wireless ChargingNeinNeinJaJa
Display6,59‘‘
2.340 x 1.080 px
6,1‘‘
2.340 x 1.080 px
OLED
6,47‘‘
2.340 x 1.080 px
OLED
6,39‘‘
3.120 x 1.440 px
OLED
Betriebssystem & OberflächeAndroid 9.0 Pie
EMUI 9.0.1
Android 9.0 Pie
EMUI 9.0.1
Android 9.0 Pie
EMUI 9.0.1
Android 9.0 Pie
EMUI 9.0.1
Kamera & Features1 Kamera mit 16 MP
Autofokus
Selfie-Kamera fährt von selbst aus
40 MP
16 MP
8 MP
Autofokus
40 MP
32 MP
10-facher Zoom
Prisma
Sehr gute Lowlight-Performance
Autofokus
10 MP
20 MP
8 MP
Speicherkapazität64 GB128 GB128 GB128 GB
256 GB
Arbeitsspeicher (RAM)4 GB6 GB8 GB6 GB
Speicher erweiterbar?JaJaJaJa
Dual SIMJaJaJaJa
Gewicht197 g165 g165 g189 g

Vergleich zu seinen Nachfolgern weniger Speicherplatz. Insgesamt handelt es sich aber um ein Gerät, das sich dank Dual SIM, Android Pie und weiteren Features definitiv nicht verstecken muss.

Der absolute Spitzenreiter unter den Samsung-Smartphones ist jedoch ohne Frage das Galaxy S10 bzw. die weiteren Modelle der S10-Reihe. Duale Frontkameras, eine Unmenge an Speicherplatz und ein sehr leistungsstarker Akku sind nur einige Stärken dieser Hochleistungshandys – was sich allerdings auch im Preis niederschlägt.

Handy-Vergleich: Huawei vs. Samsung

In den letzten Jahren hat sich Huawei still und heimlich einen Platz an der Spitze erarbeitet. Besonders ins Auge sticht zum Beispiel das aktuelle Top-Modell des chinesischen Anbieters, das Huawei P30 Pro.

Stellt man diesem Huawei-Smartphone nun zum Beispiel das Samsung Galaxy S10+ gegenüber, fallen uns auf den ersten Blick folgende Eigenschaften auf.

Letztendlich dürfte es für viele Interessierte wohl eine Frage des Preises und der individuellen Vorlieben sein. Denn zum Beispiel haben sowohl Huawei als auch Samsung ihre eigene Benutzeroberfläche (EMUI vs. One UI).

Insgesamt liefern sich die beiden Hersteller ein Kopf-an-Kopf-Rennen; interessant ist dabei nicht zuletzt das Thema faltbare Smartphones. Wie aus diesem Foldable-Test hervorgeht, gibt es beim Samsung Galaxy Fold und beim Huawei Mate X jedoch wieder keinen klaren Spitzenreiter: Das Mate X überzeugt im zusammengeklappten Modus mit größeren Screens und fehlender Notch, doch dafür dürfte der Bildschirm des Samsung-Foldables auf Dauer besser geschützt sein. Sie sehen schon: Es bleibt spannend!

Mittelklasse-Smartphones im Vergleich   

Faltbar, 5G-fähig, mehr als zwei Kameras – all diese Features brauchen Sie nicht und suchen einfach nach einem ebenso leistungsstarken wie preislich vernünftigen Smartphone? Dann können wir Ihnen unter anderem die folgenden Handys empfehlen!

 Samsung Galaxy A50Samsung Galaxy A7Huawei P20 LiteHuawei Mate 20 Lite
Abmessung (mm)158,5 x 74,7 x 7,7159,8 x 76,8 x 7,5149 x 71 x 7,45158,3 x 75,3 x 7,6
Akkulaufzeit13 Stunden
4.000 mAh
9 Stunden
3.300 mAh
16 Stunden
3.000 mAh
23 Stunden
3.750 mAh
Display (Größe und Auflösung)6,4‘‘
1.080 x 2.340 px
6‘‘
1.080 x 2.220 px
5,8‘‘
1.080 x 2.280 px
6,3‘‘
1.080 x 2.340 px
ProzessorExynos 7
Octa-Core-Prozessor
Exynos 7
Octa-Core- Prozessor
Kirin 659
Octa-Core- Prozessor
Kirin 710
Octa-Core- Prozessor
Speicherkapazität (intern)64 GB
128 GB
64 GB
128 GB
64 GB64 GB
Arbeitsspeicher (RAM)4 GB4 GB4 GB4 GB
Speichererweiterung möglich?25 MP
25 MP
24 MP
24 MP
16 MP
16 MP
20 MP
24 MP
Kameras
Dual SIMNeinNeinNeinJa (2x Nano SIM)

Samsung-Fans bieten sich nämlich außerdem noch die Serien Galaxy A oder Galaxy J an. Huawei wiederum wartet mit Mittelklasse-Smartphones wie dem Nova oder Nova 2 auf.

Neben Samsung und Huawei wissen noch viele weitere Hersteller, dass Mittelklasse-Handys die eigentliche Goldgrube sind. Wir finden: Smartphones von Xiaomi, LG oder Wiko sind dank gutem Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus eine Überlegung wert, ebenso wie das Google Pixel 3/3a!

Kamera, Akku, Abmessungen – Handy vergleichen mit System

Bei all den Datenblättern kann man schnell einmal den Überblick verlieren: Welche Gerätedetails sind denn nun wirklich aussagekräftig? Hier finden Sie ein paar Tipps, wie die Informationen zu Akku, Kamera etc. zu verstehen sind!

Abmessungen: Bildschirmdiagonale & Co.

Heißt größer bei Handydisplays automatisch besser? Das kommt ganz darauf an, wie Sie Ihr Gerät hauptsächlich nutzen. Wenn Sie gerne Videos auf Ihrem Handy ansehen, macht das auf einem großen Display mit hoher Auflösung natürlich deutlich mehr Spaß. Verwenden Sie Ihr Smartphone wiederum hauptsächlich, um WhatsApp-Nachrichten, Mails etc. zu schreiben, ist ein OLED- oder Retina-Display hingegen kein Muss.

Was die Handy-Abmessungen betrifft, kommt es zudem auf die Größe der Hände an: Für Kinder oder Menschen mit kleinen Händen ist ein sehr großes Smartphone nicht so leicht handzuhaben wie ein kompakteres Gerät. Am meisten hilft hier der gute alte Praxistest weiter: Wie fühlt es sich an, das Handy zu halten und zu bedienen?

Handys mit Dual SIM

Einen Slot für eine zweite SIM-Karte oder eine externe Speicherkarte bringen heute schon viele Handys mit. Wie oben ersichtlich bietet zum Beispiel das Huawei Mate 20 Lite, ein Mittelklasse-Smartphone, diese Option. Dual SIM ist eine sehr praktische Sache, wenn Sie etwa…

  • … regelmäßig eine SIM-Karte für das Ausland nutzen wollen
  • … grundsätzlich eine Speicherkarte einlegen möchten
  • … die private und geschäftliche Nummer auf demselben Gerät verwenden

Üblicherweise haben moderne Dual-SIM-Handys entweder zwei Steckplätze für Nano SIM-Karten oder jeweils Platz für eine Nano SIM und eine eSIM.

Was ist die beste Smartphone-Kamera?

Dass eine Handykamera viele Megapixel hat, sollte nicht das einzige Kaufkriterium sein. In der Praxis kommt es nämlich außerdem darauf an, ob die Kamera gute Beleuchtung erlaubt, einen Autofokus und Bildstabilisator hat usw.

Immer mehr Smartphones haben eine Dreifach-Kamera. Die Spitzenreiter in dieser Hinsicht heißen momentan Huawei P30 Pro und Huawei Mate 20 Pro; für die kommenden iPhones wird das Triple-Camera-Feature ebenfalls vermutet.

Aber egal, ob man sich nun für eine Highend-Fotoausstattung entscheidet oder ein Mittelklasse-Modell mit durchschnittlich guter Kameraleistung: Das Wichtigste ist, dass die Handykamera zu den eigenen Bedürfnissen passt. Wer eine Kamera sucht, die auch schlechte Lichtverhältnisse ausgleichen kann (z.B. beim Wandern/in der Natur, abends in Bars oder auf Konzerten, …), ist zum Beispiel mit einem iPhone nicht unbedingt an der besten Adresse.

Die Akkulaufzeit

Bei den Akkukapazitäten kann man eindeutig sagen: Mehr ist mehr! Je höher der mAh-Wert (Milliamperestunde), desto leistungsstärker dürfte das Gerät sein. Insgesamt sollten Sie über Handy-Akkus wissen:

  • Durchschnittliche Akkulaufzeiten sind reine Richtwerte. Wie schnell der Akku bei der alltäglichen Nutzung tatsächlich entlädt, hängt davon ab, wie intensiv das Handy genutzt wird.
  • Je höher der Anspruch an die Leistung, desto wichtiger ist ein ausreichender Arbeitsspeicher. Er ermöglicht flüssige Abläufe auch bei anspruchsvollen Anwendungen.
  • Langlebiger sind Smartphones mit austauschbarem Akku. Ist der Akku fest verbaut, muss wohl oder übel ein neues Handy her, sobald in diesem Bereich Schäden auftreten.

Bestes Smartphone + bestes Handy-Abo = bester Deal!

Wenn Sie ein Handy vergünstigt kaufen möchten, bietet sich die Kombination mit einem Handyvertrag an. Über einen Zeitraum von 12-24 Monate bezahlen Sie dann zusätzlich zum Tarif Ihr neues Smartphone ab. Sie möchten sich nicht langfristig binden? Dann findet sich sicher ein geeignetes Prepaid-Abo für Ihr Handy ohne Vertrag! Nutzen Sie einfach unseren Handy-Abovergleich und kontaktieren Sie uns gerne jederzeit bei weiteren Fragen.

Remo Zehnder

Autor: Remo Zehnder

Remo Zehnder ist Gründer und Inhaber von handy-abovergleich.ch. Als Handy-Spezialist ist er der perfekte Ansprechpartner rund um Handys und Handy-Abos in der Schweiz.

Auswahl treffen

Resultate


M-Budget Mobile Mini
  • Netz von Swisscom
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • 600 MB surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert

19,00 CHF / Monat

TalkTalk 20
  • Netz von Sunrise
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • 1 GB pro Monat surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • 1 GB pro Monat im Ausland

19,95 CHF / Monat

Salt Start
  • 30 Minuten in alle Netze & Unlimitiert ins Salt Netz telefonieren
  • 1.5 GB surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • Nur hier: Gratis SIM Karte

Heute 33% sparen

29.95 19,95 CHF / Monat

Salt Smart Swiss
Tipp
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert surfen
  • Keine Reduktion
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • Nur hier: Gratis SIM Karte

Heute 58% sparen

59.95 24,95 CHF / Monat

Salt Basic Young
Bis 30
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • 5 GB surfen
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • Nur hier: Gratis SIM Karte

24,95 CHF / Monat

Sunrise swiss start
  • Unlimitiert für 3 Wunschnummern + Sunrise Netz telefonieren
  • Unlimitiert surfen
  • Ab 500 MB auf 128 Kbit/s
  • SMS / MMS: Unlimitiert
  • SIM & Aufschaltung kostenlos

25,00 CHF / Monat