Skip to main content

Do you speak english? Then you find the Apple Watch 2 concept here in the english version.

Apple Watch 2 Konzept

Apple hat mit der Apple Watch Anfang dieses Jahres definitiv den Markt der smarten Uhren aufgerüttelt. Auch wenn keine Verkaufszahlen bekannt sind, schreibt man Apple jetzt schon den Großteil des Smartwatch Marktes zu. Da liegt es natürlich auf der Hand, dass Apple Im Frühjahr 2016 schon mit der nächsten Generation der Uhr aufwarten wird. Wir von Handy Abovergleich haben uns dazu Gedanken gemacht und unter Berücksichtigung einiger Gerüchte und Spekulationen unsere Vorstellung der zweiten Apple Watch in einem Konzept verwirklicht.

Dünneres Design und FaceTime Kamera

Konzept von Eric Huismann. Darf publiziert werden bei Link zur Original-Quelle: https://www.handy-abovergleich.ch/apple-watch-2/

Neues Design mit integrierter Kamera

Ganz oben auf der Liste der Neuerungen steht zweifelsfrei die verbesserte Ästhetik sowie die integrierte Kamera unserer Apple Watch 2. Das Design ist etwas flacher als die aktuelle Watch und beherbergt außerdem ein Display, welches kleinere Ränder aufweist.

Grösseres Display

Konzept von Eric Huismann. Darf publiziert werden bei Link zur Original-Quelle: https://www.handy-abovergleich.ch/apple-watch-2/

Doch damit nicht genug, das Display ist zudem heller und insgesamt selbstredend größer. So ist der Bildschirm zu den Seiten hin sogar etwas gebogen, was zusammen mit der OLED-Technik zu unglaublich tollen Effekten und mehr Platz für Inhalte führt: Auf diese Weise sehen Zifferblätter aufgeräumter und Apps reifer aus.

Zusätzlich haben wir eine FaceTime-Kamera direkt über das Display eingelassen, über welche schnelle Selfies geschossen und FaceTime Anrufe getätigt werden können. Die Kamera ist genauso lichtstark wie jene des iPhone 6S und löst mit 1,2 Megapixeln auf.

Neue Armbänder und Materialen

Unser Konzept schlägt auch weitere Materialien für die nächste Apple Watch vor. So könnte es neue High-End und Mittelklasse-Modelle geben, die aus anderen Aluminium- und Goldlegierungen gefertigt sind oder Materialien wie Platin und Diamant in sich haben.

Apple Watch 2 mit neuen Materialien

Konzept von Eric Huismann. Darf publiziert werden bei Link zur Original-Quelle: https://www.handy-abovergleich.ch/apple-watch-2/

Neue Armbänder mit integrierten Sensoren

Der spannende Teil beginnt allerdings bei den Armbändern. Diese haben nämlich direkt zwei Sensoren integriert: Einen Blutdrucksensor und einen, der die Körpertemperatur messen kann. Die Bänder nutzen Apple’s Diagnostic Port für Strom und übertragen die Daten über Bluetooth. Äußerlich sehen sie kaum anders aus, die Sensoren sind beinahe unsichtbar in den Pin integriert.

Apple Watch 2 mit Sensoren im Armband

Konzept von Eric Huismann. Darf publiziert werden bei Link zur Original-Quelle: https://www.handy-abovergleich.ch/apple-watch-2/

Eine neue Größe

Ginge es nach uns, kommt die Apple Watch 2 in 38mm, 42mm und zum ersten Mal auch in einer 45mm Variante. Die Nachfrage von großen Uhren ist groß und bei einer Smartwatch ergibt es definitiv Sinn. Somit deckt man sämtliche Ansprüche, Geschmäcker und Größen ab.

Apple Watch 2 in neuer Grösse

Konzept von Eric Huismann. Darf publiziert werden bei Link zur Original-Quelle: https://www.handy-abovergleich.ch/apple-watch-2/

Neue Features

Ansonsten würden wir uns für die kommende Apple Watch eine bessere und gesicherte Wasserfestigkeit wünschen. Ebenfalls würden wir uns über eine Erweiterung durch einen GPS und einen leistungsstärkeren WiFi Chip sehr freuen, sodass die Apple Watch in größerem Umfang alleinstehend funktionieren kann, ganz ohne das iPhone.

Die Bilder dürfen verwendet werden, wenn im jeweiligen Beitrag einmal auf diese Seite (https://www.handy-abovergleich.ch/apple-watch-2/) verlinkt wird.