Skip to main content

Wingo Mobile

55,00 CHF / Monat

Monatlicher Preis ohne Handy. Mit Gerät ggf. abweichend.

Das Handyabo von Wingo Mobile bietet komplett unlimitierte Dienste in Sachen Internet, Anrufe und SMS zu einem sehr niedrigen Preis auf dem besten Netz von Swisscom.

Mobilfunkanbieter
Netz Swisscom
Netzabdeckung

Meine Abdeckung prüfen

Kosten im Ausland

Roaming Kosten prüfen

Telefonieren in der Schweiz Unlimitiert in alle Netze
Datenvolumen Unlimitiert
Reduktion der Geschwindigkeit Keine Reduktion
Download Geschwindigkeit Keine Begrenzung
Upload Geschwindigkeit Keine Begrenzung
SMS / MMS in der Schweiz Unlimitiert
Mindestvertragsdauer 2 Monate
Speziell Monatspreis abhängig von verbrauchtem Datenvolumen,
3 Monate unlimitiert für CHF 25 pro Monat & CHF 40 geschenkt
Einmalige Kosten 40 CHF
Mehr erfahren bei Wingo

Noch Fragen zu Wingo Mobile? Stelle uns gerne Deine offenen Fragen und wir beantworten diese unten und per E-Mail

Anfrage stellen

Beschreibung

Bei Wingo Mobile handelt es sich um ein von Swisscom im Jahre 2016 lanciertes Mobilfunkabonnement in der Schweiz. Abonnenten des Wingo Mobile surfen mit LTE / 4G Geschwindigkeit und bekommen in der Flatrate zudem durchgehend eine unlimitierte Anzahl an Telefonaten, SMS und MMS in alle Mobil- und Festnetze der Schweiz und Liechtenstein zur Verfügung gestellt.

Nur soviel Internet bezahlen wie man braucht

Das Internet und konkreter noch das Volumen beim Surfen ist heute zum Masstab für die Leistungsfähigkeit eines Handyabos geworden. Genau das hat auch Wingo Mobile erkannt. Der Provider wartet mit einem aggressives Angebot auf, das es so innerhalb der Schweiz noch nie gegeben hat: Kunden von Wingo Mobile können sich ihren Tarif in Sachen Internet nämlich quasi selber zusammenstellen. Wingo bietet die Möglichkeit an, wahlweise 1, 2, 3, 4, 5 oder 6GB Datenvolumen zu verwenden. Der Gesamtpreis des Abos variiert dementsprechend. Ein unlimitiertes Volumen ist für ein High-End Feeling ebenfalls verfügbar. Auf diese Weise wird jeder zufrieden: Wenn man zum Beispiel mit 1 GB sehr gut auskommt, so kommt man mit 25 CHF im Monat auch extrem günstig weg. Jeder weitere Gigabyte kostet anschliessend einfach 5 CHF mehr, sodass die Auswahl des Datenpaketes völlig automatisch von Statten geht. Der Höchstpreis pro Monat beträgt 55 CHF, womit Abonnenten ein komplett unbegrenztes Volumen im Internet nutzen können. Überdies wird es jeden Monat neu berechnet. Wenn der Kunde also in einem Monat 6 GB und im nächsten nur einen verbraucht, muss er auch dementsprechend mehr oder weniger bezahlen. Dies ist dem Nutzer gegenüber extrem fair und er kann sehr viel Geld sparen, nicht nur über längere Frist.

Alle Kommunikationen, inklusive Telefonie greifen übrigens auf das Netz der Swisscom zurück, welche Wingo auch als Untermarke gestartet haben. „Die Swisscom eröffnet mit Wingo Mobile einen neuen Preiskrieg! Und greift Salt und Sunrise frontal an. Die Telekomanbieter Salt und Sunrise werden reagieren müssen“, so der Telekommunikations-Experte Ralf Beyeler. Wingo Mobile kostet monatlich gerade einmal 55 CHF und greift damit das Salt Plus Swiss Abo an.

Wingo Auslandsmöglichkeiten

Um hohen Kosten und Tarifen bei Wingo im Ausland aus dem Weg zu gehen, sperrt Wingo im Ausland automatisch alle Roaming Daten bei seinem Mobilfunkabo. Wer aber auch im Ausland surfen will, kann für nur 7.50 CHF ein 100 MB Wingo Paket für Internet innerhalb Europa und den USA kaufen. Wem das zu wenig ist, der kann mit dem 500 MB-Paket auch das zehnfache dazu buchen. Alle Pakete für den Wingo Tarif können sind unten ebenfalls einsehbar. Gebucht werden können die Tarife über das von Swisscom bekannte Cockpit Center. In Sachen Anrufen und SMS gibt es bei Wingo ebenfalls eine faire Preisgestaltung. Für alle Telefonate innerhalb Europas und zurück in die Schweiz werden 50 Rappen pro Minute verrechnet. SMS-Nachrichten kosten überall auf der Welt nur 40 Rappen. Wie die genauen Tarife in den einzelnen Ländern der Welt aussehen, steht unter diesem Link übersichtlich auf der Wingo Seite zusammengefasst.

Zu erwähnen wäre noch, dass Wingo völlig ohne eine Mindestvertragsdauer daher kommt. Das hat zur Folge, dass man die Flatrate vom neuen Provider, die in 2016 lanciert wurde, jederzeit auflösen kann, wenn man nicht mehr zufrieden ist. Wir finden die Preis-Leistung der neuen Swisscom Billigtochter sehr gut und können ein Lob ausprechen.Bis Ende Dezember 2016 schenkt Wingo den neuen Kunden die einmalige Aktivierungsgebühr sowie eine Montatsrate im Wert von 55 Franken.

Fazit zu Wingo Mobile

Wir haben alle Handyabos der Schweiz neutral analysiert und ein kurzes Fazit gezogen. Das ist unsere Einschätzung zu Wingo Mobile!

Wer selten im Ausland ist, jedoch schweizweit so viel telefonieren, SMS schreiben und surfen will, wie er möchte, hat hier ein unglaublich kostengünstiges Abo gefunden, das allen Bedürfnissen gerecht wird.

Wingo Mobile: Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend werden die meisten Fragen und deren dazugehörigen Antworten rund um Wingo Mobile angezeigt. Sofern weitere Fragen bestehen, dann werden diese gerne auch beantwortet und können oben über "Anfrage stellen" an uns eingereicht werden.
Alternativ reicht auch ein Klick hier und das passende Formular erscheint direkt.

Funktioniert die Wingo-SIM auch auf einem Handy, welches über einen Swisscom SIM-Lock verfügt?

Nein, dies wird dann nicht funktionieren. Wingo ist zwar eine Tochterfirma der Swisscom, aber es handelt sich hier nicht direkt um ein Angebot der Swisscom.

Wie viele Mb/s Download sind im unlimitierten Surfabo?

Es gibt keinerlei Begrenzungen bei der Download und Upload Geschwindigkeit von Wingo Mobile.

Wingo Mobile vs. yallo super fat

Wingo Mobile und der yallo super fat sind zwei sehr ähnliche Angebote. Wir wollen Ihnen mit diesem Vergleich recht schnell und übersichtlich die Leistungen der einzelnen Tarife vor Augen führen, sodass Sie am Ende besser und intelligenter entscheiden können, welches Abo für Sie geeignet ist.

Wir sollten eingangs erwähnen, dass doch einige grundlegende Unterscheide zwischen den Abos bestehen, die für Sie relevant sein könnten. Allen voran die Mindestvertragslaufzeit. Bei yallo super fat wird der Kunde mindestens 12 Monate an den Vertrag gebunden, während Wingo Mobile jederzeit kündbar ist, was einem sehr grosse Freiheiten gibt. Auch preislich besteht durchaus ein Unterschied. Der yallo super fat kostet standardmässig jeden Monat 49 CHF. Bei Wingo kommt es ganz auf die verbrauchten Daten drauf an. Damit wären wir auch schon beim Internet, denn davon hängt heute wirklich alles ab. Der yallo super fat bietet total unlimitiertes Datenvolumen mit unbegrenzter 4G Geschwindigkeit. Genauso so ist bei Wingo Mobile unbegrenztes Internet möglich, jedoch für etwas teurere 55 CHF. Der grosse Vorteil des Wingo neben der fehlenden Mindestlaufzeit ist aber dessen Variabilität. So bezahlt man deutlich weniger in einem Monat, in dem man 6 GB oder weniger gesurft hat. Für jeden GB weniger sind auch 5 CHF weniger fällig. Wer also nicht jeden Monat deutlich über 6 GB surft, allerdings jederzeit die Möglichkeit dazu haben möchte, für den ist Wingo Mobile genau der richtige Tarif.

Nutzer des yallo super fat haben allerdings im Ausland den Vorteil. Denn SMS als auch Anrufe sind komplett unbegrenzt verfügbar, und zwar sowohl ins als auch im Ausland. Sogar beim Roaming ist kostenfrei 1 GB jeden Monat dabei. Das ist unglaublich stark für diesen Preis.

Fazit

Der Schluss ist sehr einfach: Nutzer, welche öfters im Ausland sind und Möglichkeiten ins Ausland haben möchten, bekommen mit yallo super fat einen extrem billigen Tarif. Wer jedoch nur auf die Schweiz und besser noch aufs Internet angewiesen ist, kommt mit dem Wingo Mobile meist billiger weg. Es sei denn, Sie benötigen wirklich jeden Monat mehr als 6 GB Volumen fürs Surfen.

Wingo Mobile bestellen

Den Wingo Mobile Tarif können Sie auf der offiziellen Homepage von Wingo bequem über das Internet bestellen und dabei mit etwas Glück sogar die Kosten für die Anschlussgebühr sparen. Der Vertragsstart kann bereits wenige Tage nach Abschluss des Abos beginnen, wenn Sie die dazugehörige SIM-Karte mit der Post erhalten.

Im ersten Schritt haben Sie die Wahl, entweder Ihre bisherige Nummer zum neuen Anbieter mitzunehmen oder zum Tarif eine neue Nummer zu erhalten. Möchten Sie eine Rufnummernmitnahme veranlassen, werden von Wingo die Rufnummer sowie die Art der SIM-Karte benötigt.

Ist der erste Schritt erledigt, geben Sie im nächsten Schritt Ihre persönlichen Daten ein. Neben Namen, Geburtsdatum sowie Nationalität gehören dazu weitere Angaben wie Ihre Email-Adresse und die gewünschte Lieferanschrift. Zum Schluss erstellen Sie Ihr persönliches Konto bei Wingo und können dafür ein Passwort wählen. Mit diesem können Sie sich anschließend immer im Kundencenter vom Betreiber anmelden und einen persönlichen Service erhalten.

Sind Sie bis hier hin mit allen Schritten fertig, gelangen Sie zur Bestellübersicht und können die Bestellung dort abschließen.

Mögliche Tarifoptionen

Im Anschluss zeigen wir dir mögliche Optionen für diesen Tarif.
Diese Pakete können auf Wunsch zusätzlich zum ausgewählten Abo dazugebucht werden.


Data Travel 50 MB
  • 50 MB im Ausland surfen
  • Überall in Europa oder USA
  • Datenpaket bis zu 30 Tage nach Abschluss gültig
  • Ganz einfach per Browser abschliessen

5,50 CHF


Zum Anbieter
Data Travel 500 MB
  • 500 MB im Ausland surfen
  • Überall in Europa oder USA
  • Datenpaket bis zu 30 Tage nach Abschluss gültig
  • Ganz einfach per Browser abschliessen

25,00 CHF


Zum Anbieter

55,00 CHF / Monat

Monatlicher Preis ohne Handy. Mit Gerät ggf. abweichend.