Skip to main content

 

Handy Abo schnellstmöglich kündigen?

  • Automatisch gekündigt auf den nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Versand per Einschreiben
  • Regelmässig geprüfte Adressen
  • Bestätigung folgt sofort per Mail
  • Direkte Weiterleitung für Versand

  Mehr erfahren

Wer seinen Sunrise Vertrag kündigen möchte, muss hierbei durchaus einige Dinge beachten. Auch wenn der Anbieter generell kundenfreundlich im Umgang mit den kündigungswilligen Nutzern ist, gibt es durchaus die eine oder andere kleine Stolperfalle. Welche das sind und wie sich diese am besten umgehen lassen, wollen wir nachfolgend einmal klären. Ebenfalls wollen wir der allgemeinen Frage auf den Grund gehen, wer sein Abo kündigen sollte und ab wann man dies tun sollte. Denn eine Kündigung betrifft schliesslich jeden einmal früher oder später.

Sorglos und unkompliziert kündigen

Ein Sunrise Kündigungsformular wird vom Anbieter direkt nicht zur Verfügung gestellt, allerdings gibt es einige alternative Seiten und Anbieter, bei denen die Kunden Sunrise kündigen können. Diese helfen besonders jenen Kunden, welche sich entweder nicht selber darum kümmern wollen und denen, die nicht genau wissen, wie man eine Kündigung angehen soll. Doch prinzipiell ist eine Vertragsauflösung beim Provider selber problemlos möglich. Für alle Kunden von Sunrise Freedom gilt dabei, dass keine Sunrise Kündigungsfrist beachtet werden muss. Es besteht lediglich eine Mindestvertragsdauer von einem Monat, sodass man den Vertrag nicht abschliessen und einige Tage später sofort wieder auflösen kann. Wer seinen bestehenden Sunrise Vertrag kündigen möchte, kann dies also ohne Beachtung bestimmter Fristen zu jedem beliebigen Zeitpunkt tun. Bei der Sunrise Abo Kündigung der älteren Abonnements mit Fernsehen und Internet sieht das allerdings ein bisschen anders aus, sodass hier durchaus ein paar Punkte beachtet werden müssen.

Das ist bei der Kündigung zu beachten

Die Kündigung bei Sunrise für altere Produktpakete und andere Produkte muss immer mit einer Frist von zwei Monaten zum Ende der Mindestvertragslaufzeit durchgeführt werden. Je nachdem, welcher neue Vertrag hier gewählt wurde, liegt die Mindestvertragslaufzeit bei 12 oder 24 Monaten. Sollte die Kündigungsfrist verstrichen sein, gibt es keine Möglichkeit, vor dem Ende der Vertragslaufzeit aus dem Verhältnis auszusteigen. Sobald die Mindestvertragslaufzeit erfüllt wurde, kann anschließend mit einer Frist von zwei Monaten gekündigt werden. Wurden Zusatzleistungen beansprucht, so verfügen diese oftmals über separate Kündigungsfristen und Mindestvertragslaufzeiten. Diese sind den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu entnehmen und in der Regel von Zusatzprodukt zu Zusatzprodukt verschieden.

Das Sunrise Kundenkonto bietet Überblick

Bequemerweise können die Kunden in ihrem Konto jederzeit einen Überblick über die aktuellen Laufzeiten und Fristen einsehen. Alternativ kann auch der Kundensupport in Anspruch genommen werden, der bei diesem Thema natürlich immer weiterhelfen kann. Bei der Sunrise Kündigung mobile Abo oder anderer Produkte selber sind dann nur wenige Punkte zu beachten. Hier kann ganz formlos ein Schreiben mit der Bitte der Kündigung formuliert werden. Ein Zweizeiler ist vollkommen ausreichend, eine Begründung muss nicht formuliert werden. Auch wenn diese dem Unternehmen natürlich helfen kann, seinen Service zu verbessern. Im Brief sollte man aber wenn möglich, seine Kundennummer, Telefonnummer sowie den genauen Namen und das Produkt angeben, das man gerne kündigen möchte. Das fördert eine schnellere Abwicklung und verhindert, dass die Kündigung beim Mobilfunkanbieter untergeht.

Soll ich mein Sunrise Abo kündigen?

Klar, wir können hier keine allgemein gültige Empfehlung abgeben, zumal jeder andere Vorstellungen hat und wir Sunrise grundsätzlich als einen absolut ordentlichen Provider einstufen. Allerdings sollte sich jeder überlegen, ob er wirklich alle seine Dienste jeden Monat braucht und wie lange er sein Abo schon hat. Denn viele brauchen gar nicht alle Leistungen, für die man jeden Monat bezahlt. Ein Blick in die genauen Konditionen, die Ihr Vertrag bietet, hilft an dieser Stelle meistens. Wenn Sie bemerken, dass Sie quasi nie das ganze Internet aufbrauchen oder kaum telefonieren, gibt es mit Sicherheit günstigere Angebote. Falls Ihr Abo schon einige Jahre alt ist, gilt genau das gleiche: Es gibt mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits bessere und fairere Tarife, die das gleiche kosten oder unter Umständen sogar billiger sind als Ihrer. Das liegt ganz einfach an der schnellen Wandlung und Entwicklung des Marktes.

Mögliche Alternativen

M-Budget Mini One
Beliebt
  • Netz von Swisscom
  • 60 Minuten in alle Netze telefonieren
  • 600 MB surfen
  • SMS / MMS: 60 SMS

9,00 CHF / Monat

M-Budget Maxi One
Tipp Beliebt
  • Netz von Swisscom
  • 2000 Minuten in alle Netze telefonieren
  • 2 GB surfen
  • SMS / MMS: 2000 SMS

19,00 CHF / Monat

yallo Swiss
  • Netz von Sunrise
  • Unlimitiert in alle Netze telefonieren
  • Unlimitiert surfen
  • Ab 1.5 GB auf 128 Kbit/s
  • SMS / MMS: SMS unlimitiert

29,00 CHF / Monat