Skip to main content

Was sind 0800 Nummern? – Erklärung, Beispiele und mehr

Überall im Alltag stolpert man über sogenannte 0800-Telefonnummern. Doch was genau ist das eigentlich und was ist das spezielle an Rufnummern, die mit dieser Zahlenkombination beginnen? Genau darum soll es in den folgenden Zeilen gehen.

Was sind 0800 Nummern?

Ganz grundsätzlich gilt für solche Nummern: Sie sind für den Kunden, also den Anrufer, komplett kostenlos. Jegliche Telefonkosten sind vom Besitzer der 0800 Nummer zu bezahlen. Damit eigenen sich solche Rufnummern perfekt für Geschäfte oder Unternehmen, die Ihren Kunden/Anrufern einen kostenfreien Service oder Anruf gewährleisten möchten. Ein Minutenpreis, wie man das oft von Hotlines kennt, kann hier in keinem Fall in Rechnung gestellt werden.

0800 Nummern mit Prepaid

Selbst mit einem Prepaid Vertrag können bei solchen Nummern keine Kosten entstehen. 0800 Nummern kosten für den Anrufer also unabhängig vom Vertrag nichts. Oftmals kommt die Frage auf, wer denn die Kosten des Telefonats übernimmt. Das ist natürlich der Inhaber der Nummer, sprich das Unternehmen oder die Organisation, die man kontaktiert. Sie bezahlt im Falle einer solchen Nummer das Gespräch beabsichtigt, damit keine Kosten für die Kunden entstehen.

0800 Nummern Beispiele

Für wen eignet sich denn eine 0800 Nummer bzw. wo findet man solche? Gratis-Nummern dieser Art findet man überall. Viele Firmen, Vereine oder Organisationen besitzen eine solche für Beratungen, Hotlines oder Bestellungen jeglicher Art. Und wie sieht so etwas dann aus? Ein Beispiel wäre die Supportnummer von Swisscom für Geschäftskunden: 0800 800 900. Apple hat einen kostenlosen Support für alle unter der Nummer: 0800 001 853. Oftmals haben auch Radio- und Fernsehsender solche gratis Nummern.


Ähnliche Beiträge