Skip to main content

Swisscom Handy Versicherung

Handys und vor allem Smartphones sind sehr teuer geworden. Sie sind Gegenstände, auf die man viel Acht gibt. Doch ein Sturz, Wasserschaden oder Diebstahl ist schnell passiert und sind der Albtraum jedes Smartphone-Besitzers. Um hier mehr Sicherheit und vor allem ein gutes Gewissen haben zu können, bietet die Swisscom eine spezielle Handyversicherung an, die dein Gerät ab dem Kauf zwei Jahre lang schützt.

Swisscom Handy Versicherung

Swisscom Handy Versicherung

Ab 49 CHF kann diese Versicherung zusätzlich zum Handy bei Swisscom gebucht werden. Bei Geräten unter 300 Franken kostet das Ganze nur 49 CHF. Bis 600 Franken muss man für die Versicherung 69 CHF und für Handys und Tablets bis 900 Franken 99 CHF bezahlen. Von 900 bis 1500 Franken kann eine Versicherung für 139 CHF dazu gewählt werden.

So geht’s

Die Versicherung kann beim Bezahlprozess, nachdem man ein Handy oder Tablet ausgesucht hat, dazu gebucht werden.

Der Schutz gilt sowohl für Handys als auch für Tablets und umfasst folgende Schäden:

  • Sturz- und Displayschäden
  • Wasserschäden
  • Gesprächsmissbrauch bei Diebstahl: Wenn das Handy nach einem Diebstahl für teuer Telefonate missbraucht wird.

Wenn das Gerät dann kaputt ist, reicht ein Besuch beim Swisscom Shop, um es von Experten begutachten zu lassen. Anschließend wird es umgehend repariert oder ein neues angefordert. Der Selbstbehalt beträgt lediglich 50 Franken.

Das Angebot kann einem unter Umständen einige Hundert Franken retten und ist objektiv betrachtet sehr fair. Bei den meisten Smartphones bezahlt man eine Gebühr unter 100 Franken, was deutlich weniger als eine Reparatur oder ein Austausch bei einer Beschädigung ist.


Ähnliche Beiträge