Skip to main content

MTV Mobile Next – Angebote für alle unter 30 Jahren

Für alle Kunden unter 30 Jahren hat Sunrise mit den neuen MTV mobile Tarifen wieder einmal sehr interessante Angebote für die junge Kundschaft erstellt. Auszeichnen können sich diese vor allem dadurch, dass hier jederzeit das Abo gewechselt werden kann. Eine Mindestlaufzeit gibt es also nicht. Gleichzeitig sind das Messaging mit Whatsapp, Surfen, Anrufe auf Sunrise Mobile/MTV mobile und SMS und MMS in alle Schweizer Netze immer inklusive.

Fünf Tarife für jeden Geschmack

Preislich ist der günstigste Tarif mit dem Namen „Start“ bereits ab 15 Franken im Monat zu haben, wodurch sich dieses Angebot gerade für die besonders junge Kundschaft eignet, die zum Beispiel gerade ihr erstes Handy erhält. 500 MB Internet in 4G-Geschwindigkeit sind hier inklusive, Anrufe in andere Schweizer Netze mit 45 Rappen pro Minute verhältnismäßig günstig. Wer mit seinem Smartphone aber noch mehr machen möchte, der sollte sich mindestens den Tarif „myfriends“ ansehen, der für nur fünf Franken mehr im Monat zu haben ist. Das Internetvolumen liegt hier bereits bei 1,5 GB, zusätzlich dazu können drei beliebige, kostenlose Wunschnummern festgelegt werden. Für Anrufe in andere Netze bleibt der Preis von 45 Rappen pro Minute aus dem Tarif „Start“ erhalten. Noch etwas komfortabler lässt sich der Umgang mit dem eigenen Handy mit dem Tarif „Swiss“ bewerkstelligen. Hier können 5 GB zum Surfen genutzt werden, wobei auch alle Anrufe in andere Schweizer Netze kostenlos durchgeführt werden können. SMS und MMS ins Ausland sind ebenfalls inklusive, für Whatsapp können im Ausland 100 MB gratis genutzt werden. Gerade für Vielfsurfer zum Preis von 45 Franken im Monat sicher eine echte Alternative.

Maximalen Surfspaß mit unliniiertem Datenvolumen

Wem selbst die 5 GB noch zu wenig sind, der bekommt für 60 Franken im Monat im Tarif „World“ 10 GB monatliches Internetvolumen. Ab dem 1. Juni 2016 wird hier unlimitiertes 4G+ genutzt. Anrufe in andere Schweizer Netze, SMS und MMS ins Ausland, sowie Anrufe ins Ausland sind unlimitiert inklusive. Für das Surfen stehen im Ausland ab dem 1. Juni 200 MB zur Verfügung, Whatsapp kann im Ausland ebenfalls mit 200 MB ab dem 1. Juni genutzt werden. Eine Nummer größer ist nur der Tarif mit dem passenden Namen „Max“, der für 85 Franken im Monat zu bekommen ist. Hier ist das Surfen mit 4G+ vollständig inklusive, ebenso wie alle Anrufe in andere Schweizer Netze und ins Ausland und alle SMS und MMS ins Ausland. Surfen und Whatsapp sind im Ausland ab dem 1. Juni bis zu 1 GB möglich.


Ähnliche Beiträge