Skip to main content

M Budget Internet vorgestellt

Ein brauchbarer Internetanschluss zählt heute wohl mit zu den wichtigsten Dingen in einem Haushalt. Nicht zuletzt wegen des großartigen Preis/Leistungsverhältnisses interessieren sich diesbezüglich immer mehr für Migros’ M-Budget Linie. Genau deswegen wollen wir hier einmal übersichtlich und objektiv die Migros Angebote durchleuchten und zeigen, was sie drauf haben.

Insgesamt kann man sich zwischen drei Abos entscheiden: Kombi 1, 2 und 3. Jeweils bekommt man eine Internetleitung, TV Möglichkeiten sowie einen Festnetz-Anschluss als Kombi Paket.

Inhaltsverzeichnis

Kombi 1

Kombi 1 richtet sich an Einsteiger. Der maximale Download Speed von 2 Mbit/s reicht nämlich lediglich für alltägliches Surfen oder Mails, nicht jedoch für Streaming oder gar Videos. In Sachen Festnetz bekommt man unlimitierte Anrufe ins gesamte Schweizer Festnetz. Fernsehen kann man 120 Sender, davon 40 in HD-Qualität, was außerordentlich ist, wenn man den Preis von nur 39,80 CHF im Monat bedenkt.

Kombi 2

Kombi 2 ist ein guter Deal zwischen Leistung und sehr fairem Preis. Für nur 59,89 CHF ist man mit einer 5 Mal schnelleren Leitung, sprich mit 10 Mbit/s im Download im Internet unterwegs. Hinauf sind es immerhin 1 MB. TV-Sender gibt es ebenfalls 120, davon 40 in HD. Zudem bekommt man 30 Std. Speicherplatz fürs Aufnehmen und eine Replay Funktion für ebenfalls 30 Std. nach der Ausstrahlung.

Kombi 3

Das High-End Angebot schlägt mit immer noch günstigen 79,80 CHF (Hier beginnen teilweise erst die Tarife anderer Anbieter) zu Buche. Dafür kann man auch 20 MB in der Sekunde herunterladen sowie 2 hinauf. Auch hier sind wieder 120 Sender inklusive, die man empfangen kann, 40 davon in hoher HD-Qualität. Aufnehmen kann man mit Kombi 3 bis zu 100 Stunden, Sendungen zeitversetzt ansehen bis zu einer Woche nach der Ausstrahlung.
Festnetz-Anrufe sind nicht nur in andere Festnetze sondern ins gesamte Schweizer Mobilfunknetz gratis und unlimitiert.

Am Ende des Tages kommt es auf die eigenen Anforderungen an, wobei man sagen muss, dass die meisten heutzutage eher mit Kombi 2 oder Kombi 3 zufrieden sein werden.


Ähnliche Beiträge