Skip to main content

M-Budget DSL Erfahrungen

Neben den alteingesessenen großen Anbietern stellt M-Budget mit seinen Internet Angeboten Kombi 1,2 und 3 eine günstige und konkurrenzfähige Alternative dar, die immer mehr Kunden anziehen kann. Bislang nutzen über 700.000 Kunden die Angebote von M-Budget. Wenn es um eine neue Internetleitung geht, will man sich jedoch heute besser 2 mal informieren, was denn die bisherigen Meinungen der User so sind, denn das Internet zuhause nimmt einen immer größeren Stellenwert ein.
Wenn Sie sich ebenfalls für das migros budget internet interessieren, sind sie hier genau richtig. Wir haben Erfahrungen von zahlreichen Usern gesammelt, die wir hier übersichtlich teilen.

M-Budget DSL ErfahrungenM-Budget TV

Zunächst die Fakten: Die Entscheidung, welches Abo man nehmen soll, fällt einfach: Das Kombi 1 Angebot ist mit seinem Download Speed von 2 Mbit/s für gelegentliches Benutzen des Internets ausreichend. Kombi 2 kommt mit einem 5 mal schnelleren Download, was auch mal das Ansehen von Fotos oder Videos ermöglicht. Wenn man ein Internet sucht, das mehrere Geräte gleichzeitig sowie komplexe Aufgaben meistern kann, macht mit dem Kombi 3 Abo und 20 Mbit/s alles richtig.
Der Upload Speed ist bei allen Abos jeweils ein Zehntel des Download Speed, was vollkommen in Ordnung geht.

M-Budget DSL Erfahrungen

Die Erfahrungen zum DSL Dienst von Migros sind gemischt, jedoch überwiegend positiv. Manche Nutzer klagen über eine langsamere Internetleitung bei sich Zuhause als ihr Vertrag tatsächlich verspricht. Dies kann man aber meistens auf den Ausbau des Internet in ländlicheren Gegenden zurückführen.

Jetzt mehr erfahren!

Viele Nutzer sind aber gerade nach dem Umstieg von einem Swisscom und Sunrise Vertrag sehr zufrieden mit dem, was bei M-Budget geboten wird. Der Umstieg verläuft in der Regel reibungslos und man kann sich auf ein stabiles Internet freuen. Wie immer hängt dies aber auch von der Netzabdeckung des Standortes ab.


Ähnliche Beiträge