Skip to main content

Infinity Abo – Welche neuen Abos gibt es?

Auch im Jahr 2016 ist es bei Swisscom mal wieder Zeit für einen Temposchub. Der Anbieter stellt seine neuen Infinity Abos vor, von denen jedes einzelne den vielversprechenden Namen Infinity Abo 2.0 trägt. Das Ziel der neuen Tarife ist bereits abgesteckt worden, denn so soll vor allem mehr Speed für das Surfen im Internet zur Verfügung stehen. Darüber hinaus gibt es für alle jüngeren Kunden ein Infinity Abo unter 26, mit dem eine ganz gehörige Summe eingespart werden kann.

Natel Infinity 2.0 – Jetzt ist alles schneller

Insgesamt fünf neue Abos präsentiert Swisscom seinen Kunden, von denen jedes einzelne mit unterschiedlichen Tarifinhalten ausgestattet ist. Die preisgünstigste Alternative stellt hierbei der Tarif Infinity XS dar. Für einen Preis von 59 Franken ohne Gerät ist dieser Tarif im Monat zu haben. Inklusive sind dabei unlimitierte Gesprächsminuten in alle Mobil- und Festnetze der Schweiz und Liechtenstein, sowie unbegrenzte SMS, MMS und Internetnutzung. Zusätzlich dazu warten monatlich 30 Freiminuten ins Ausland und jährlich 30 Tage freies Roaming in Westeuropa. Gesurft wird hier jedoch nur mit 1 Mbit/s, was für die meisten Kunden heutzutage ein wenig zu knapp bemessen sein könnte. Wer aber ohnehin lieber noch zur SMS oder dem Telefonhörer greift, der ist mit diesem Tarif sicherlich gut bedient. Für schnelleres Internet ist der Tarif Infinity S zu empfehlen. Hier sind ebenfalls kostenlose Telefonate, SMS und MMS in alle Mobil- und Festnetze der Schweiz und Liechtenstein inklusive, zusätzlich dazu liegt die Surfgeschwindigkeit aber bei bis zu 10 Mbit/s.

 


Noch ein Stück schneller ist der Infinity M Tarif. Bei diesem Natel Infinity Tarif werden satte 50 Mbit/s zum Surfen bereitgestellt, wobei natürlich weiterhin alle Anrufe, SMS und MMS in die Mobil- und Festnetze der Schweiz und Liechtenstein kostenlos bleiben. Ohne Gerät ist dieser Tarif schon für 89 Franken zu haben und damit nur unwesentlich teurer als seine beiden kleineren Vorgänger.
Die größten beiden neuen Abos sind der Infinity L und der Infinity XL. Hier ist Highspeed Internet immer inklusive, wobei zwischen beiden Tarifen lediglich Unterschiede in der Anzahl der Freiminuten liegen. Optimal geeignet sind diese beiden Tarife für alle Vielnutzer, die sowohl viel surfen, als auch viel telefonieren. Mit dem Infinity XL ist besonders das Telefonieren ins Ausland preisgünstig.

Gute News für die Jugend: Sparen können alle unter 26 Jahren

Für alle jungen Kunden unter 26 stellt sich künftig die Frage: Welches Swisscom Infinity Abo? Angeboten werden mit dem Xtra Infinity S, dem Xtra Infinity M gleich drei starke Tarife, die rund ein Drittel günstiger sind, als im Normalfall. Wer den Vertrag mit einem Infinity Handy nutzt, der zahlt beim Xtra Infinity M zum Beispiel nur 69 Franken im Monat, während alle Kunden über 26 im Infinity Abo 2.0 mit 99 Euro pro Monat inklusive Gerät kalkulieren müssen.


Ähnliche Beiträge