Skip to main content

Alles rund um einen Surfstick

Wer ohne Vertrag im Internet surfen möchte, der kann sich für einen UMTS Stick entscheiden. Doch was ist das eigentlich? Wir klären die wichtigsten Fragen:

Was ist ein Prepaid Surfstick?

Ein Surfstick ermöglicht das Surfen im Internet, ohne dass der Kunde dafür einen WLAN Anschluss besitzen muss. Der Stick stellt die Verbindung zur Verfügung und ermöglicht damit natürlich auch das mobile Surfen.

Wozu brauche ich einen Internet Surfstick?

Wer nur auf ein sehr schlechtes Netz zurückgreifen kann und dennoch das Internet nutzen möchte, der kann sich für einen Stick entscheiden. Dieser liefert inzwischen ordentliche Übertragungsraten und wird damit zum perfekten Begleiter für den Ausflug ins Internet. Auch für den mobilen Gebrauch kann der Stick zur ersten Wahl werden.

Empfehlung: Huawei USB Modem mit Swisscom data M

Huawei USB Modem E3276 4G Huawei USB Modem E3276 4G

Mobiles surfen mit bis zu 20 MBit/s für 49 Franken im Monat

  • Daten-Flat mit 10 GB Highspeed-Volumen
  • Mobiles Internet mit bis zu 20 MBit/s
  • Passender Surf-Stick für 1 Franken dazu

ab 49 CHF / Monat

Zum Angebot gehen

Empfehlung: Huawei USB Modem mit Sunrise Take Away Max

Huawei USB Modem

Unbegrenzte surfen für 49 Franken im Monat

  • Unbegrenztes Internet in der Schweiz
  • 10 GB High Speed Internet 4G inklusive
  • 100 MB Daten im Ausland
  • Passendes Modem für 1 Franken dazu

ab 49 CHF / Monat

Zum Angebot gehen

Woher bekomme ich einen Internet Stick ohne Vertrag?

In der Regel sind Surfsticks in jedem Mobilfunkshop erhältlich. Wer möchte, der kann sich die Sticks aber auch im Internet bestellen. Ein Surfstick Vergleich im Vorfeld lohnt sich.

Wie viel Datenvolumen brauche ich beim LTE Surfstick?

Dies hängt natürlich von den Surfgewohnheiten des Kunden ab. Mit einem 10 GB Datenvolumen sollten allerdings die meisten Kunden zufrieden sein. Wer dennoch etwas mehr Datenvolumen benötigt, der entscheidet sich für einen Stick mit 20 GB.

Wie funktioniert ein UMTS Surfstick?

Ein Surfstick ist eigentlich nichts anderes, wie ein klassisches Funkmodem. Nur, dass dieses Modem in einen handlichen Stick verpackt wurde.

Was kostet ein USB Surfstick?

Wer mehr Leistung möchte, der muss dafür natürlich auch tiefer in die Tasche greifen. Für den normalen Gebrauch muss man mit etwa 49 Schweizer Franken pro Monat rechnen. Premiummodelle kosten dagegen auch schon mal 89 Schweizer Franken.


Ähnliche Beiträge