Skip to main content

Abos für Jugendliche: Reduziert ist hier meist nur der Preis

Handy Abos für Jugendliche bieten auf die Bedürfnisse zugeschnittene Leistungen zu einem geringen Preis. Welche Abos hier in Frage kommen, klärt der folgende Ratgeber.

Viele fragen sich, ob junge Menschen verbilligte Verträge abschließen können. Die Antwort lautet ganz klar „ja“! Bei allen großen Schweizer Providern können Personen unter 26 oder 30 Jahren verbilligte Tarife bekommen, jedoch nahezu die gleichen Funktionen genießen.

Wir haben diese Tarife genau angesehen und die Preis/Leistungs-Sieger herausgesucht. Auf unserer Junge Seite könnt ihr außerdem alle Verträge miteinander vergleichen!

Jugendabos

Jugendabos

Die Provider im Überblick

Sunrise

Sunrise bietet für alle unter 30 Jahren sehr faire und kostengünstige Abos, die jedoch vor allem in Sachen Internet-Performance, was für junge Leute meist sehr wichtig ist, punkten. Hier bekommt man zum guten Preis einen absolut ausreichenden Tarif. Wir empfehlen euch hier den Sunrise MTV mobile Freedom world. Schaut ihn euch gerne unter dem Link an. Er bietet eben unlimitiertes Internet, um auch unterwegs Youtube, Netflix oder Spotify zu streamen. Wer jedoch mit 5 GB Datenvolumen auskommt, was immer noch sehr viel ist, der kann auch den sehr günstigen Sunrise MTV freedom Swiss nehmen. Dieser bietet sogar noch 100 MB gratis WhatsApp im Ausland oben drauf.

Salt

Auch Salt hat selbstverständlich einige tolle Angebote für junge Leute im Sortiment. Hier kann man ebenfalls bis zum 30. Lebensjahr spezielle Verträge für Junge abschließen. Bei Salt können wir euch den Salt Plus Swiss Young Tarif sehr empfehlen. Ihr könnt ihn euch unter dem Link genauer ansehen.

Swisscom

Die Swisscom bietet für alle Personen unter 26 verbilligte und dafür zugeschnittene Verträge an. Diese können sich im Funktionsumfang durchaus sehen lassen und sind dabei noch vergleichsweise erschwinglich. Selbstverständlich haben wir auch für Swisscom einen Preis/Leistungs-Sieger: Der Swisscom Xtra infinity M ist keineswegs teuer, kann jedoch in Sachen Features als premium bezeichnet werden. Schaut ihn euch gerne genauer unter dem Link an. Für alle, die aber keine Auslandsmöglichkeiten brauchen und gerne so viel wie möglich sparen möchten, die können getrost auch zum Xtra infinity S greifen. Dieses Abo bietet genauso komplett unlimitierte Internetleistungen und sogar einen ungedrosselten Speed. So werden Streaming und Fotos Hochladen von unterwegs zum Kinderspiel. Der Preis von 45 CHF im Monat geht überdies total in Ordnung.

Alles auf einen Blick – hier

Geht auch gerne auf unsere spezielle Seite für Jugendliche, die alle Tarife für junge Leute sortiert und übersichtlich auflistet. Hier kann man seine Favoriten bequem vergleichen und sich für einen entscheiden. Wichtig ist, dass man ohne „Vorurteile“ alle Provider durchgeht und vergleicht. Nur so kann man sparen. Wer nicht offen für alle Angebote ist, sondern nur nach den Marken geht, der bezahlt oft mehr als er muss.


Ähnliche Beiträge