Skip to main content
Fakten + Details zu jedem Mobile Abo
Ehrliche Testberichte der Schweizer Provider
150.000+ Leute informieren sich im Monat
4.80 / 5.00 Punkte als Kundenfeedback Mehr
8000+ Kunden haben uns schon vertraut

M-Budget Internet

Für alle diejenigen, die viel im Netz unterwegs sind und dabei auf keinen Fall auf Geschwindigkeit verzichten möchten, stellt M-Budget seinen Tarif M-Budget Internet zur Verfügung. Genutzt werden kann das Internet via DSL oder Glasfaser. Beide haben identisch Preise.

Letztes Update: 11. Dezember 2019 Autor: Remo Zehnder

49,80 CHF / Monat

Allgemein

Internetanbieter M-Budget
Mindestvertragsdauer 12 Monate
Download Geschwindigkeit 200 Mbit/s
Upload Geschwindigkeit 40 Mbit/s

Ausstattung

WLAN Router Gratis

Speziell

Anmerkungen DSL und Glasfaser
Einmalige Kosten 49 CHF

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Gutes Internet muss vor allem eines sein: Schnell. Mit dem M-Budget Internet können Sie sich auf eine Geschwindigkeit von bis zu 200 Mbit/s (Downloads) verlassen, die via DSL (Kupferkabel) oder Glasfaser durch Ihre vier Wände geleitet wird.

Für Uploads gilt eine maximale Geschwindigkeit von 40 Mbit/s. Zu empfehlen ist hier natürlich die Glasfaserleitung, da diese eine deutlich höhere Stabilität gewährleisten kann. Gerade in ländlichen Regionen der Schweiz kann es aber sein, dass Glasfaser Internet noch nicht zur Verfügung steht. Schnell ist das M-Budget Internet auf jeden Fall, wodurch es sich optimal für Vielsurfer eignet.

Zusätzliche Optionen

Es können zusätzliche Optionen zu diesem Internet Produkte erworben werden:

  • Schnellere Geschwindigkeit
  • Bis 200 Mbit/s im Download
  • Bis 40 Mbit/s im Upload

10,00 CHF

Zum Anbieter
  • Unlimitierte Anrufe in alle Schweizer-Netze
  • Übernahme der Rufnummer

10,00 CHF

Zum Anbieter
  • 250 Sender, davon 100+ in HD
  • 7 Tage Replay
  • 1000 Std. Aufnahmespeicher
  • Gratis TV-Box

20,00 CHF

Zum Anbieter

Einen passenden WLAN-Router stellt M-Budget bei Vertragsabschluss ebenfalls kostenlos zur Verfügung, so dass Sie zuhause direkt mit dem Surfen beginnen können. Bestandteil dieses Tarifs ist überdies ein Festnetzanschluss, der ohne weitere Kosten aktiviert wird.

Verbraucher telefonieren hier zu den Preisen aus den M-Budget Tarifen, können ihren Festnetzanschluss aber auch ganz einfach unbenutzt lassen. Geschlossen wird der Vertrag mit M-Budget für einen Zeitraum von mindestens zwölf Monaten. Möchten Sie diese Mindestvertragsdauer umgehen, muss im Kaufprozess eine Eimalzahlung an den Provider geleistet werden

Monatlicher Preis ohne Handy oder Smartphone