Skip to main content
Fakten + Details zu jedem Mobile Abo
Ehrliche Testberichte der Schweizer Provider
150.000+ Leute informieren sich im Monat
4.83 / 5.00 Punkte als Kundenfeedback Mehr
8000+ Kunden haben uns schon vertraut

Apple iPhone 11

Mit dem iPhone 11 stellt Apple das vermutlich am meisten begehrte Smartphone des Jahres 2019 vor. Für einen etwas niedrigeren Preis als die beiden Flaggschiffe, bekommen die Nutzer dennoch sämtliche High-End Features wie überragende Kamera, geniales Design und exklusive Technologien wie die Face ID Gesichtserkennung.

Letztes Update: 8. November 2019 Autor: Remo Zehnder

Alle Aktionen ansehen Hier klicken

Apple iPhone 11 bestellen

Alle Details bei unserer Partner Seite Mehr erfahren

Allgemein

Hersteller Apple
Farben Schwarz, Grün, Gelb, Violett, (PRODUCT)RED, Weiss
Verkaufsstart 20.09.2019
Klasse High-End

Ausstattung

Betriebssystem iOS 13
Speicherplatz 64GB, 128GB, 256GB
Prozessor Apple A13 BIONIC
Ram 4 GB
Display 6.1" IPS
Display Fakten 1792 x 828 Pixel (326ppi)
Fingerabdrucksensor nein
Gesichtserkennung ja - 3D
Lautsprecher Stereo + Front
Wasser- und Staubschutz IP68 (bis 30 Minuten, 2 Meter tief)

Kameras

Frontkamera 12 MP mit Blende f2.4
Rückkamera 12 MP Weitwinkel mit Blende f1.8
12 MP Weitwinkel mit Blende 1 f2.4
Frontkamera Video 1080p 30fps
Rückkamera 12 MP Weitwinkel mit Blende f1.8
12 MP Weitwinkel mit Blende 1 f2.4
Optische Stabilisierung: ja
Optischer Zoom nein
Digitaler Zoom 10-fach

Akku

Akkukapazität 3000 mAh
Wireless Charging ja
Fast Charging ja - 50% in 30 Minuten
Akkulaufzeit Standby bis 1 Stunde länger als iPhone Xr
Akkulaufzeit Telefonieren bis 1 Stunde länger als iPhone Xr
Akkulaufzeit Surfen bis 1 Stunde länger als iPhone Xr
Akkulaufzeit Video schauen bis 1 Stunde länger als iPhone Xr

Daten und Anschlüsse

Anschlüsse Lightning
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G
SIM Dual-Sim, nanoSIM
Bluetooth 5.0
WiFi ja
Navigation ja
NFC ja
Anschlüsse Lightning
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G

Besonderheiten

Speziell 3D-Gesichtserkennung, Dual-Cam

Apple iPhone 11: Unser Fazit

Wir haben das Apple iPhone 11 neutral analysiert und ein kurzes Fazit gezogen. Das ist unsere Einschätzung:

Das iPhone 11 ist in Sachen Preis-Leistung nicht nur das beste iPhone 2019, sondern auch eines der besten Smartphones weltweit. Das liegt an der hervorragenden Kamera, dem edlen Design sowie der überragenden Performance im Alltag.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Das iPhone 11 wurde vorgestellt

Am 10. September war es also so weit. Das iPhone 11 wurde präsentiert. Wir liefern Ihnen hier nun alle Neuerungen, die das Gerät zu bieten hat. Das iPhone 11 ist der Nachfolger des iPhone Xr und damit das günstigere der drei neuen iPhones 2019.

iPhone 11 Design

In den neuen Farben Schwarz, Grün, Gelb, Violett,  Weiss kommt das leicht angepasste Design daher. Das Display sowie das grundlegende Aussehen haben sich nicht verändert. Wohl aber die Rückseite, denn diese ziert nun eine Dual-Kamera. Auch ist das Glas nun härter und stabiler und das Gerät soll wasserdichter sein.

Das Apple Logo wandert in die Mitte und der iPhone Schriftzug verschwindet. Es ist also die wohl sauberste Rückseite aller iPhones der Geschichte. Der Kamera Hügel ist das einzige, das wir sonst finden. Und der ist nun nicht nur quadratisch, sondern auch in matt gehalten.

Das neue iPhone 11 in allen Farben

iPhone 11 Features

Zu den grossen Features des iPhone 11 zählen eine 1 Stunde längere Akkulaufzeit, der neue schnellere und effizientere A13 BIONIC Chip sowie WiFi 6 und der U1 Chip für bessere Verbindungen zwischen anderen iPhones bei AirDrop.

Und dann natürlich die Kameras: Zwei an der Zahl hinten, eine normale und eine für Weitwinkelaufnahmen. Fotos in der Nacht und am Abend werden dank eines neuen Nachtmodus so gut wie nie zuvor. Das ist wirklich beeindruckend. Ebenso spannend: Der Blitz ist heller und die Videos sehen deutlich schöner aus, da die Mikrofone und die Farben auf ein neues Level gehoben wurden. Die Frontkamera kann nun Slo Motion Videos machen und besitzt 12 Megapixel bei Fotos.

Ansonsten wurde die Gesichtserkennung schneller und funktioniert nun aus besseren Winkeln.

iPhone 11 Preis und Verfügbarkeit

Und das alles für einen niedrigeren Preis. Das iPhone 11 ist leicht günstiger als das iPhone Xr, wohl aber deutlich besser! Hier die Preise des iPhone 11:

  • iPhone 11 mit 64 GB: CHF 809
  • iPhone 11 mit 128 GB: CHF 879
  • iPhone 11 mit 256 GB: CHF 999

Sie können das iPhone 11 ab Freitag, dem 13. September vorbestellen. Am 20. September kommt es in den Handel.

Alle iPhone 11 Gerüchte im Vorfeld

Auf dieser Seite bekommen Sie alle iPhone 11 Informationen, Gerüchte, Bilder, Videos und Fakten, die wir bislang schon wissen.

iPhone 2019: Welche kommen?

Dieses Jahr erwarten wir drei neue iPhones von Apple:

  • Ein iPhone 11: Mit 6,1 Zoll LCD Display und gleichem Design wie das iPhone Xr + Dualkamera
  • Ein iPhone 11 Pro: Mit 5,8 Zoll OLED Display und gleichem Design wie das iPhone Xs + Triple Cam
  • Ein iPhone 11 Pro Max: Mit 6,5 Zoll OLED Display und gleichem Design wie das iPhone Xs Max + Triple Cam

Diese Aufstellung ist zunächst kompliziert, doch im Grunde ist es wie letztes Jahr. Das iPhone 11 (um das es hier vor allem geht) ist der Nachfolger des bunten iPhone Xr. Die beiden Flaggschiffe iPhone Xs und Xs Max werden abgelöst vom iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max.

iPhone 2019 Gerüchte und Erscheinungsdatum

Zunächst einmal sollte man keine große Design Sprünge erwarten. Laut den Gerüchten, die wir aus vielen Stunden Recherche zusammengetragen haben, wird das iPhone 11 fast genau so aussehen wie das iPhone Xr aus 2018. Sprich mit einem runden Aluminiumgehäuse in bunten Farben und mit einem 6,1 Zoll LCD Display vorne, samt Auskerbung oben am Display.

Zwei Änderungen soll es aber geben: Auf der Rückseite finden wir zum einen eine Dual-Cam, anstelle der einzelnen Linse des Vorgängers. Außerdem soll das Gehäuse robuster, bruchfester, wasserdichter und kratzfester sein.

Das iPhone 11 Pro und Pro Max werden genau so aussehen wie das iPhone Xs und Xs Max. Der Unterschied aber auch hier: Drei Kameras auf der Rückseite anstelle von zwei sowie ein robusteres Gehäuse. Eventuell werden wir für alle neuen iPhone Modelle neue Farben bekommen. Ein neues Grün steht so zum Beispiel auf der Liste.

Aber was ist denn neu? Hier:

Neues iPhone: Das ist der Fokus dieses Jahr

Apple setzt den Fokus auf folgende Punkte bei den neuen iPhones 2019:

  • Performance: Mehr Leistung dank neuem Prozessor
  • Robustheit: Besseres Design bei Stürzen und für Robustheit im Alltag
  • Gesichtserkennung: Face ID soll deutlich schneller und in allen möglichen Winkeln funktionieren
  • Kamera: Die neuen iPhones werden mehr Linsen auf der Rückseite haben und im Dunkeln viel bessere Bilder schiessen. Auch die Videofunktion soll mit professionellen Bearbeitungsmöglichkeiten daher kommen, die sogar Filmkameras das Fürchten lernen sollen.

iPhone 11 in gelb – Computeranimation

iPhone 11 Gerüchte, Chip, Kamera, Prozessor, Datenblatt

Die iPhone 11 Gerüchte sind mittlerweile ziemlich handfest:

Zunächst beginnen wir mit dem Design, das unverändert bleiben wird. Sowohl das iPhone 11 als auch das iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max werden im Grunde so aussehen wie die letzten Geräte. Neu ist eine verbesserte Robustheit, weiterhin eine Wasserdichte von IP68, doch Apple soll den Standard weiter verbessert haben.

Neu ist natürlich ein rundum frischer A13 Chip, der zusammen mit einem Coprozessor noch effizienter und gleichzeitig schneller laufen soll. Der Coprozessor soll vor allem Rechenaufgaben im AR Bereich abnehmen.

Die Akkulaufzeit könnte sich unter dem Strich etwas verbessern, da wir Apple in allen Bereichen bei der Arbeit sehen, die neuen iPhones effizienter und gefeilter zu machen, während grundlegend keine Designänderungen stattfinden werden.

Die Face ID Gesichtserkennung soll schneller, zuverlässiger und in allen möglichen Winkeln funktionieren. Eine Art Face ID 2.0 also. Wenn das iPhone auf dem Tisch liegt, soll es den Nutzer auch aus etwas Entfernung dennoch erkennen.

iPhone 11 Pro und Pro Max Triple Cam
© @OnLeaks / DigitIndia

Die Kameras wachsen beim iPhone 11 auf zwei Linsen hinten und beim iPhone 11 Pro auf drei Linsen hinten an. Die Frontkamera bleibt soweit in der Notch und bei einer Linse. Die Dual-Cam beim iPhone 11 wird einen Zoom-Modus sowie den Porträt Modus ermöglichen, wie bei den jetzigen iPhone Xs Smartphones. Das iPhone 11 Pro und Pro Max hat mit der dritten Linse die Möglichkeit, Weitwinkelaufnahmen sowie noch bessere Fotos im Dunkeln zu schiessen. Außerdem soll ein Features names Smart Frame ermöglicht werden. – eine Art Nachbearbeitung von Fotos und Videos, während der Aufnahmen und selbst nachdem man sie geschossen hat. Personen rausschneiden, die Perspektive verändern und mehr soll möglich sein!

iPhone 11 Erscheinungsdatum

Das iPhone 11 wird sehr wahrscheinlich am 10. September vorgestellt. Dann kann es am Freitag darauf, sprich am 13. September vorbestellt werden. Und wieder eine Woche später, am 20. September 2019, wird die Markteinführung spekuliert. Das wären dann folgende Termine:

  • Vorstellung: 10. September 2019
  • Vorbestellung: 13. September 2019
  • Marktstart: 20. September 2019

Als sicher gilt eine Präsentation Anfang September sowie die Vorbestellungen Mitte September. Der Marktstart Ende September ist sehr wahrscheinlich, könnte sich aber auch in den Oktober verzögern.

iPhone XI oder iPhone 11?

Wie wird das neue iPhone heissen? Eine gute Frage, die wir aber einfach beantworten können: Mittlerweile ist man sich in der Gerüchtewelt einig, dass es iPhone 11 heissen wird. Die Schreibweise iPhone XI ist zwar immer noch möglich, wenngleich unwahrscheinlich.

Zu diesem iPhone 11 kommt dann die Schreibweise „Pro“ und „Pro Max“ für die beiden OLED Modelle mit Triple Kamera.

Die iPhone 11 Pro Rückseite
© @OnLeaks / DigitIndia

iPhone 11 Pro: Was kommt da?

Wie schon oben erwähnt: Mit dem iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max sind jene beiden Modelle mit OLED-Display gemeint, die mit Edelstahlrahmen, etwas dünneren Displayrändern sowie einer Triple-Lense daher kommen.

Sie lösen das iPhone Xs und Xs Max ab, während das iPhone 11 das iPhone Xr ablöst.

iPhone 11 Kosten und Preis

Der iPhone 11 Preis und die Kosten für die Anschaffung des neuen iPhones liegen in etwa bei denen des Vorjahres. Wir werfen also einen Blick auf die Apple Homepage und können in etwa voraussagen, wie die Preise aussehen. Hier ein Überblick:

  • iPhone 11 mit 64 GB Speicher: Ca. CHF 880.00
  • iPhone 11 mit 128 GB Speicher: Ca. CHF 950.00
  • iPhone 11 mit 256 GB Speiche: Ca. CHF 1070.00
  • iPhone 11 Pro mit 64 GB Speicher: Ca. CHF 1.200
  • iPhone 11 Pro mit 256 GB Speicher: Ca. CHF 1.400
  • iPhone 11 Pro mit 512 GB Speicher: Ca. CHF 1.600
  • iPhone 11 Pro Max mit 64 GB Speicher: Ca. CHF 1.300
  • iPhone 11 Pro Max mit 256 GB Speicher: Ca. CHF 1.500
  • iPhone 11 Pro Max mit 512 GB Speicher: Ca. CHF 1.700

iPhone 11 kaufen und vorbestellen

Und was ist nun die beste Vorgehensweise, wenn Sie ein iPhone 11 kaufen wollen? Nun, wir empfehlen Ihnen wie jedes Jahr, sofern Sie iPhone 11 vorbestellen können, es zu tun. Das kommt drauf an, ob Sie am Freitag nach der Präsentation und über das Wochenende genügend Zeit haben, ein Gerät zu bestellen. Diese sind nämlich oft in den beliebten Konfigurationen schnell weg, sodass sich eine Vorbestellung lohnt.

Die Vorbestellung geht mit einem Vertrag direkt über einen Provider hierzulande. Ohne Vertrag empfehlen wir, es direkt über einen Elektronikshop oder bei Apple selber zu machen. Wir haben Ihnen oben alle Links bereitgestellt, über die Sie sofort sehen, wenn das iPhone 11 zur Vorbestellung bereitsteht.

FAQ

Das neue iPhone 2019 wird sehr wahrscheinlich iPhone 11 und iPhone 11 Pro heissen. Definitiv weiss man es aber erst nach der offiziellen Präsentation im September 2019
Bislang wurde der Termin noch nicht offiziell von Apple bestätigt. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass die Vorstellung des neuen iPhones in der 2. September Woche stattfinden wird in den USA.
Es ist bis dato unklar, wie viel das neue iPhone kosten wird. Wir gehen davon aus, dass der Preis sich im ähnlichem Rahmen bewegen wird
Das neue iPhone kann man meistens eine Woche nach der offiziellen Präsentation durch Apple vorbestellen und eine Woche darauf nach dem Start der Vorbestellungen ist meistens der Verkaufsstart.
Das neue iPhone wird in diesem Jahr praktisch identisch aussehen wie das aktuelle Modell iPhone XS. Es wird auf der Rückseite jedoch eine grössere neue Kamera geben.

iPhone 11 bei Swisscom, Sunrise und Salt

Das iPhone 11 kann man wie jedes Jahr auch bei Swisscom, Salt und Sunrise vorbestellen.

Und ja, auch bei unseren Schweizer Providern wird man das iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max später direkt und mit einem Vertrag kaufen können. Die Vorbestellungen dazu laufen vermutlich schon vorher an. Vielleicht sogar vor denen von Apple! Deshalb gilt es: Aufmerksam sein!

Wir haben oben alle passenden und offiziellen Links zu den Schweizer Mobilfunkanbietern, die das iPhone 11 verkaufen, angegeben.

iPhone 11 Bilder und Videos

Verteilt im Artikel haben wir euch ja schon einige Bilder und Rendering gezeigt, wie das iPhone 11 in seinen verschiedenen Farben aussehen könnte. Hier nochmals eine Übersicht mit zwei netten Fotos:

Und hier eine schöne deutsche Video Zusammenfassung, was wir vom iPhone 11 erwarten können. Iknowreview zeigt uns hier im Video natürlich nicht die echten iPhone 11 Geräte, sondern sogenannte Dummies, sprich nicht funktionierende 3D-Modelle zur Veranschaulichung.

Viel Spaß beim Ansehen!

 

Rendering Bild via, via

Apple iPhone 11 mit Handy Abo

Sie möchten das Apple iPhone 11 mit einem Handy Abo kaufen und bestellen? Dann sind Sie hier am richtigen Ort. Ein Handy Abo mit dem Apple iPhone 11 kann sich lohnen. Stöbern Sie hier auf der Seite, um ein passendes Abo zu finden.