Skip to main content

Samsung Galaxy A5 2017

Alle Informationen, Fakten und Preise für das Samsung Galaxy A5 2017 im Überblick

Samsung Galaxy A5 2017 5 von 5 Punkte 1 Stimme(n)

Das Galaxy A5 2017 von Samsung ist ein Mittelklasse Smartphone, das jedoch in manchen Bereichen absolut als High-End gelten könnte. Es ist der grössere Bruder des Galaxy A3 und der kleinere des Galaxy A7. Damit liegt es genau im Mittelfeld und sollte die meisten ansprechen.

Hardware

In Sachen Design und Verarbeitung braucht sich das Gerät vor gar keinem verstecken. Es ist unglaublich gut verarbeitet und überzeugt mit einem Metallrahmen und einer Glasrückseite. Das erinnert einen an das Design der Flaggschiffe Galaxy S6 und S7. Auf der Vorderseite finden wir zudem einen Homebutton, der gleichzeitig als Fingerabdrucksensor fungiert. Fast die gesamte Vorderseite nimmt jedoch der Samsung Galaxy A5 Bildschirm an, ein Super-AMOLED Display mit einer Full-HD Auflösung. Das bedeutet die Pixeldichte beträgt 424 Pixel pro Zoll, was für das Auge kaum mehr wahrnehmbar ist. Das Display ist, wie man das von Samsung gewohnt ist, sehr hell und kann Farben dank AMOLED unfassbar kräftig und leuchtend darstellen. Zu den Samsung Galaxy A5 Farben zählen Schwarz, Gold, Blau und Peach.

Einige Worte zur Performance des Handys: Im Inneren werkelt der Samsung Galaxy A5 Chip, der hauseigene Exynos 7880. Das ist ein Achtkern-Prozessor, welcher von stolzen drei Gigabytes an Arbeitsspeicher unterstützt wird. Zur Folge hat diese eine butterweiche Bedienung. Ruckler gibt es quasi nie und Dinge, die nachgeladen werden müssen, kommen eher selten vor. Die Samsung Galaxy A5 technische Daten werden auch geprägt von den zahlreichen Chips und Prozessoren. So findet man natürlich die üblichen Kandidaten wie NFC, LTE oder GPS als Chip verbaut. Diese sind verantwortlich für Dienste wie Google Maps oder auch das zügige Downloaden von Inhalten im Internet. Damit unterwegs aber nur langsam der Strom ausgeht, ist Samsung für gute und grosse Akkus bekannt. Ganze 3000 mAh passen in den Samsung Galaxy A5 Akku. Das reicht für die durchschnittliche Benutzung an einem Tag gut aus. Die Batterie kann aber nicht gewechselt werden, wie das bei manchen alten Samsung Handys der Fall ist. Aufgeladen wird der Akku mit dem neuen USB Standard, USB-C. Dieser ist bereits in vielen Handys und Computern verbaut und hat das Potenzial schon in wenigen Jahren zum universalen Standard zu werden. Man ist hier also zukunftssicher ausgestattet, genauso wie mit der Fast-Charging Technologie. Diese sorgt für ein extrem schnelles Aufladen. Der interne Speicher des Samsung Galaxy A5 2017 beträgt 32 GB. Das ist wirklich nicht wenig und sollte den meisten ausreichen. Für alle, die deutlich mehr brauchen, gibt es aber eine einfache und billige Lösung: Die Erweiterung per Micro-SD-Karten. So kann man theoretisch umfassende 256 GB an Speicher mehr einbauen, wenn man möchte. Als SIM-Karte müssen Nano-SIMs eingeschoben werden. Eine Dual-SIM Funktion gibt es leider nicht.


Preis-Leistung
Design und Verarbeitung
Akkulaufzeit
Kameraqualität

Ein zunehmend wichtiger Teil für die Bewertung eines Smartphones heutzutage ist die Kamera. Sowohl jene auf der Vorderseite als auch jene auf der Rückseite ist dabei von großer Bedeutung. Die Samsung Galaxy A5 Kamera kann auf beiden Seiten mit jeweils 16 Megapixel Fotos und Full-HD Videos aufwarten. Ein LED-Blitz, die weit offene f1.9 Blende sowie die Samsung-typisch gute Kamera-Software geben den Bildern im Endeffekt wirklich einen hochwertigen Touch, sodass man meinen könnte, sie stammen tatsächlich aus einem Handy, das doppelt so viel kostet. Wer noch mehr und tiefer mit den Cams herumspielen möchte, kann das mit dem PRO-Modus in der Kamera-App tun.

Software

Die Galaxy A5 2017 Software ist zum Marktstart Android 6 Marshmellow, jedoch wurde bereits ein Update auf Android Nougat angekündigt. Nutzer auf der ganzen Welt kommen nach und nach in den Genuss der neuen Android Version, welche ihrerseits viele neue Features und neue Design-Elemente mit sich bringt. Samsung spielt natürlich darüber seine hauseigene Touch-WIZ Oberfläche, welche sich mittlerweile aber immer mehr am Stock-Android orientiert. Das ist ein gutes Zeichen und Samsung Nutzer können natürlich wie gewohnt die normalen Google Dienste, etwa den Play Store oder Googles eigene Produktivität-Apps verwenden. Unter dem Strich schaut für den Nutzer ein bekanntes Android Erlebnis heraus, das sich durch die einfache Individualisierbarkeit und viel Freiheiten auszeichnet. Auf der anderen Seite gibt es besonders bei der Datensicherheit oder bei der Regelmässigkeit von Updates Mangelerscheinungen, die Konkurrenten wie Apple etwas besser umsetzen. Bei Apples iOS gibt es dafür extrem wenig Spielraum in Sachen Anpassbarkeit.

Weitere Features und Funktionen

Nutzer bekommen mit dem Samsung Galaxy A5 nicht nur ein super Gesamtpaket, das in Sachen Features und Ausstattung glänzt. Man findet auch einige Funktionen, die so viele Smartphones nicht aufweisen können. Allen voran wäre hier der Samsung Galaxy A5 Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite. Mit diesem kann einfach und sicher das Gerät ausschliesslich vom Nutzer entsperrt werden. Auch Quicke Charge für ein schnelle Wiederaufladen des Handys ist mit von der Partie. Neben der allgemein guten Hardwareleistung und Verarbeitung muss man auch festhalten, dass das Samsung Galaxy A5 wasserdicht ist. Das findet man so bei nur wenigen Handys in diesem Preisgebiet. Auf Kleinigkeiten wie eine Status-LED muss man allerdings verzichten.

Modelle und Zubehör

Fakten

Hersteller
Verkaufsstart03.02.2017
Bildschirm-Größe5,2 Zoll
MaterialMetall und Glas
FarbenBlack Sky, Gold Sand, Blue Mist, Peach Cloud
Display / AuflösungSuper-AMOLED - 1 080 x 1 920 Pixel
Akkulaufzeit3000 mAh
Kapazität32 GB
Gewicht157g
Front Kamera16 Megapixel Fotos
1080p Videoaufnahme
Hauptkamera16 Megapixel Fotos
1080p Videoaufnahme
LTE
NFC
Fingerabdruckscanner
Erweiterbarer Speicher
Wechselbarer Akku
Dual-SIM
Hersteller
Verkaufsstart03.02.2017
Bildschirm-Größe5,2 Zoll
MaterialMetall und Glas
FarbenBlack Sky, Gold Sand, Blue Mist, Peach Cloud
Display / AuflösungSuper-AMOLED - 1 080 x 1 920 Pixel
Akkulaufzeit3000 mAh
Kapazität32 GB
Gewicht157g
Front Kamera16 Megapixel Fotos
1080p Videoaufnahme
Hauptkamera16 Megapixel Fotos
1080p Videoaufnahme
LTE
NFC
Fingerabdruckscanner
Erweiterbarer Speicher
Wechselbarer Akku
Dual-SIM

Speicherkapazität wählen

Bei diesem Smartphone stehen folgende Speichervarianten zur Verfügung:

32 GB

Farbvariante wählen

Bei diesem Smartphone stehen folgende Farboptionen zur Verfügung:

Schwarz

Gold

Pink

Blau

Mit Vertrag

Das Samsung Galaxy A5 2017 gibt es als Abo bei folgenden Schweizer Mobilfunkanbietern.

DeinHandy


ab 364,00 CHF