Skip to main content

Mit dem Samsung Galaxy A3 2017 gelingt es dem koreanischen Hersteller, ein günstiges Handy zu bauen, welches den teureren Modellen der S-Reihe in Design und Haptik stark ähnelt.



Samsung Galaxy A3 (2017) kaufen & vorbestellen

Das Samsung Galaxy A3 (2017) wird in naher Zukunft vorgestellt werden und dann bei Swisscom, Sunrise und anderen Shops verfügbar sein!
Prüfe unten bei den wichtigsten Anbietern per Klick einfach, ob das Samsung Galaxy A3 (2017) schon vorbestellt oder gekauft werden kann.



Hardware

Ein großer Pluspunkt des Gerätes ist das Gehäuse: Mit seinem von einem Metallrahmen umfassten Glasbody fühlt sich das Gerät nicht nur hochwertig an – es sieht auch so aus. Die Designsprache ist hier klar an das höherwertige S7 angelehnt. Wirkliche Unterschiede werden hier nur Nutzer beider Modelle feststellen können. Tolle Eindrücke macht die relativ gute Bildschirmauflösung. Bilder, Videos und alle sonstigen Inhalte des Alltags lassen sich auf dem 4,7 Zoll großen Display des Samsung Galaxy A3 2017 bei einer Auflösung von 720p betrachten. Es wirkt zwar bei naher Betrachtung an den Außenkanten etwas flau, ist davon abgesehen aber scharf und kontrastreich. Das liegt auch daran, dass ein Super AMOLED Panel verbaut ist. Wer mehr als nur simples schwarz oder weiss möchte, kann das Smartphone übrigens auch in den Farben gold, blau und pink erwerben.

Ein Blick auf das Datenblatt offenbart uns, dass ein Exynos 7870-Prozessor mit 2GB RAM verbaut wurde. Dieser Samsung hauseigene Prozessor ist mit 1,6 GHz getaktet. Mit seiner Umwelt kommuniziert das neue A3 nicht nur über Mobilfunk und WLAN, neben LTE und Bluetooth ist auch NFC mit an Bord. Ein Computer kann übrigens via dem neuen Anschluss USB-C, obgleich nur USB 2.0, verbunden werden. Das hat gleich mehrere Vorteile: Neben einer schnelleren Übertragungsgeschwindigkeit verhindert USB-C auch das verkehrte Einstecken des Kabels, da beide Seiten des Steckers gleich geformt sind. Darüber hinaus ist zu erwarten, dass USB-C in Zukunft in den meisten Smartphones der Mittelklasse Verwendung finden wird, die Entscheidung für den noch relativ neuen Standard ist also ein Schritt in Richtung Zukunft. Leider fällt der Speicherplatz relativ mager aus; von den fest verbauten 16GB sind tatsächlich nur etwa 9,7GB nutzbar. Abhilfe schafft hier eine MicroSD-Speicherkarte. Das Samsung Galaxy A3 2017 unterstützt Modelle mit bis zu 256GB, was reichlich Platz für eine umfassende Foto-, Musik- oder Videosammlung bietet. Der Galaxy A3 2017 Akku ist 2350 mAh gross, jedoch nicht austauschbar. Kabelloses Laden oder eine Schnellladefunktion ist leider nicht mit an Bord. Allerdings ist das A3 2017 als Dual SIM Variante erhältlich, wer dies brauchen sollte.


Preis-Leistung
Design und Verarbeitung
Akkulaufzeit
Kameraqualität

Das Feature, welches im Alltag jedoch mit am häufigsten genutzt wird, ist die Kamera: Mit einer Auflösung von 13 Megapixeln und fester Blende f/1.9 für die Hauptkamera sowie 8 Megapixeln bei fester Blende f/1.9 an der Frontkamera bewegt sich das Samsung Galaxy A3 2017 allein an den Werten gemessen im oberen Mittelfeld. Der recht kleine Sensor führt aber dazu, dass selbst bei guten Lichtverhältnissen viel Rauschen vorhanden ist, der Dynamikumfang ist ebenfalls eher klein. Abhilfe schafft hier der HDR-Mous: In der Praxis arbeitet dieser zuverlässig und liefert detailreiche Bilder.

Software

Standardmässig ist auf dem Samsung Galaxy A3 2017 nicht Android Nougat, sondern das ältere 6.0.1 Marshmallow installiert. Dies ist zwar nicht die neuste Version, im Vergleich mit anderen Handys aber auch nicht besonders alt. Wie bei jedem Samsung-Smartphone wurde auch hier wieder die eigene TouchWiz-Oberfläche implementiert, welche die Benutzung vereinfachen soll. Neu ist nun der sogenannte Upday-Bildschirm: Dieser stellt News-Inhalte aus dem gesamten Internet personalisiert zusammen und wird erreicht, wenn man vom Homebildschirm aus nach links navigiert. Des weiteren sind diverse Standardapps für Fotos, Notizen, Videos und Musik enthalten – ingesamt kann das System mit fast allen Medienformaten umgehen. Insgesamt ist es eben ein Android Handy mit allen positiven und negativen Seiten. Die schicke Oberfläche, der Google PlayStore und die einfache Individualisierbarkeit sind Stärken des Gerätes. Teilweise müssen jedoch Abstriche bei den Updates, der Kompatibilität mit neuen Apps und Zubehör oder bei der Sicherheit gemacht werden.

Weitere Features und Funktionen

Ein Fingerprintsensor ist neben der Passwort Entsperrung vorhanden – dies ist bei Geräten dieser Preisklasse keine Selbstverständlichkeit. Der Fingerabdrucksensor des Samsung Galaxy A3 kann das Gerät nicht nur entsperren. Will man private Daten vor neugierigen Blicken schützen, können auf diese Weise Ordner und Apps verschlüsselt werden. Relativ untypisch für ein Smartphone dieser Preisklasse ist auch die IP68-Zertifizierung. Diese erlaubt es, das Handy unbeschadet sowohl in staubige Umgebungen als auch ins Wasser mitzunehmen, was es unter anderem ideal für den Strand macht. Außerdem gibt die Zertifizierung Sicherheit: Wer zum Beispiel häufiger Getränke verschüttet oder vergisst, das Handy vor dem Sprung in den See aus der Hosentasche zu nehmen, muss sich in Zukunft keine Gedanken mehr um das Gerät machen. Nicht zuletzt kann das A3 2017 mit einer Always-On Funktion aufwarten. Dadurch ist das Display ständig auf Lower-Power-Mode eingeschaltet und zeigt Dinge wie den Kalender oder Termine an.

Fakten

Hersteller
Verkaufsstart03.02.2017
Bildschirm-Größe4,7 Zoll
MaterialGlas und Metall
FarbenGold, Weiss, Schwarz, Blau, Pink
Display / AuflösungSuper AMOLED - 720 x 1280 Pixel
Akkulaufzeit2350 mAh
Kapazität16 GB
Gewicht138 g
Front Kamera8 Megapixel Fotos 1080p Videoaufnahme
Hauptkamera13 Megapixel Fotos 1080p Videoaufnahme
LTE
NFC
Fingerabdruckscanner
Erweiterbarer Speicher
Wechselbarer Akku
Dual-SIM
Hersteller
Verkaufsstart03.02.2017
Bildschirm-Größe4,7 Zoll
MaterialGlas und Metall
FarbenGold, Weiss, Schwarz, Blau, Pink
Display / AuflösungSuper AMOLED - 720 x 1280 Pixel
Akkulaufzeit2350 mAh
Kapazität16 GB
Gewicht138 g
Front Kamera8 Megapixel Fotos 1080p Videoaufnahme
Hauptkamera13 Megapixel Fotos 1080p Videoaufnahme
LTE
NFC
Fingerabdruckscanner
Erweiterbarer Speicher
Wechselbarer Akku
Dual-SIM

ab 0,00 CHF