Skip to main content

Das HTC 10 ist das Flaggschiff im Jahre 2016/2017 aus dem Hause HTC. Es überzeugt mit den HTC typischen Punkten wie Verarbeitung und schlanke Software und hat darüberhinaus einige High-End Features an Bord, die man bei der Konkurrenz oft nicht findet.



Speicherkapazität wählen

Bei diesem Smartphone stehen folgende Speichervarianten zur Verfügung:

32 GB

Farbvariante wählen

Bei diesem Smartphone stehen folgende Farboptionen zur Verfügung:

Silber

Grau

Gold

Mit Vertrag

Das HTC 10 gibt es als Abo bei folgenden Schweizer Mobilfunkanbietern.

Swisscom

Sunrise

TalkTalk




Hardware

Wie die Vorgänger ist auch das HTC 10 hervorragend verarbeitet und kommt im Alu-Unibody Gehäuse mit einem Displayglas auf der Vorderseite daher. An den Seiten ist das Aluminium abgeschliffen, was die bekannten geschliffenen Kanten ergibt. Das Display des HTC 10 misst 5,2 Zoll und kommt mit einer extrem hohen Auflösung daher. Die Pixeldichte liegt bei 565 ppi (Pixel pro Zoll), was sehr dicht und damit sehr scharf ist. Als Displaytyp wählt HTC erneut IPS, welches Farben und Kontraste natürlich darstellen soll. Das Gerät kann man in den Farben schwarz, silber und gold kaufen.

Als Chip ist im HTC 10 der Qualcomm Snapdragon 820 verbaut, der in vielen anderen Flaggschiff Geräten dieser Zeit zu finden ist. Zusammen mit 4 GB RAM bekommt man ein sehr schnelles Gesamtpaket, wodurch das Gerät im Alltag extrem flüssig und zügig läuft. Die optimierte Software spielt hier zusätzlich eine Rolle. NFC und LTE sind selbstverständlich auch an Bord, sodass das HTC 10 im Internet in Sachen Performance überzeugen kann und via NFC schnell mit Geräten gekoppelt werden kann.

Der 3.000 mAh starke Akku kann mit mit der Schnellladefunktion Quick Charge zügig wieder aufgeladen werden. Voll aufgeladen sollen 19 Tage Standby oder 27 Stunden Telefonieren möglich sein. Kabelloses Laden fehlt dem HTC 10 jedoch. Der Akku kann auch nicht ausgetauscht werden. Allerdings ist der brandneue Anschluss USB-C auf der Unterseite des HTC 10 eingebaut. Der Hersteller ist hier definitiv Vorreiter. Intern fasst das HTC 10 eine Speicher von 32 GB. Dieser kann aber durch eine SD-Karte mit mehreren Hundert GB erweitert werden. Eine Dual Sim ist hingegen nicht verfügbar.

Die HTC 10 Kamera schiesst tolle Fotos in 12 Megapixel und Videos in 4K Qualität. Hier ist man im Gegensatz zu den letzten Jahren endlich wieder ganz vorne mit dabei und fast auf Augenhöhe mit den Konkurrenten. Die gute Blende von f1.8, der optische Bildstabilisator und der Dual-LED Blitz sorgen zusätzlich für brauchbare Bilder. Die Frontkamera nimmt übrigens Fotos in 5 Megapixel und Filme in 1080p auf. Ein spezieller Pro-Modus kann ambitionierten Filtern und Fotografen helfen, noch mehr aus der Kamera des HTC 10 herauszuholen, indem an einige Dinge manuell bedienen kann.


Preis-Leistung
Design und Verarbeitung
Akkulaufzeit
Kameraqualität

Software

Das HTC 10 kommt standardmässig mit Android 6 Marshmellow daher. Darüber legt HTC wie immer die eigene Sense UI, die jedoch am normalen Android sehr wenig verändert. Ein paar eigene Funktionen und Design-Anpassungen sind zwar an Bord, doch ist dies dezent vorhanden. Eigene Apps findet man so gut wie keine und man greift hier auf die Google eigenen Programme zurück. Das saubere Android, so wie es Google ursprünglich programmiert hat, kommt damit sehr gut zur Geltung. Doch kann man das Gerät mit einem Launcher nahezu beliebig anpassen, wie man das von Android eben gewohnt ist. Die Google Dienste wie Google Now oder der PlayStore für Apps sind selbstredend mit von der Partie. Die hohe Anpassbarkeit kommt aber auf Kosten der Sicherheit im Vergleich zu geschlossenen System wie etwa iOS von Apple.

Weitere Features und Funktionen

Wie die meisten Flaggschiffe kommt auch das HTC 10 mit einigen exklusiven Funktionen, die nicht jedes Handy auf dem Markt hat. Ein Fingerabdrucksensor ist mittlerweile sehr verbreitet, weswegen auch das HTC 10 einen auf der Vorderseite besitzt. Zudem kommt das Gerät mit HTC-typischen Frontlautsprechern daher, sprich Lautsprecher auf der Vorderseite. Diese klingen dadurch klarer und besser als die der meisten Konkurrenten, was nochmals durch einen eigenen Lautsprecher für die Bässe zur Geltung kommt. Auch die mitgelieferten Kopfhörer überzeugen in Sachen Audio-Qualität. Eine weitere Funktionen in Multimedia Hinsicht ist die Unterstützung von Apples Airplay Dienst. So kann z.B. das Apple TV mit dem Gerät verwendet werden. Ebenfalls integriert ist eine Gestensteuerung. Durch das Metallgehäuse hat es HTC jedoch nicht geschafft, das HTC 10 wasserdicht zu machen.

Fakten

Hersteller
Verkaufsstart02.05.2016
Bildschirm-Größe5,2 Zoll
MaterialAluminium und Glas
FarbenSchwarz, Silber, Gold
Display / AuflösungIPS - 1.440 x 2.560 Pixel
Akkulaufzeit27 Std. Telefonieren
10 Std. Videowiedergabe
19 Tage Standbyzeit
Kapazität32 GB
Gewicht161 g
Front Kamera5 Megapixel Fotos
1080p HD Videoaufnahme
Hauptkamera12 Megapixel Fotos
4K Videoaufnahme
LTE
NFC
Fingerabdruckscanner
Erweiterbarer Speicher
Wechselbarer Akku
Dual-SIM
Hersteller
Verkaufsstart02.05.2016
Bildschirm-Größe5,2 Zoll
MaterialAluminium und Glas
FarbenSchwarz, Silber, Gold
Display / AuflösungIPS - 1.440 x 2.560 Pixel
Akkulaufzeit27 Std. Telefonieren
10 Std. Videowiedergabe
19 Tage Standbyzeit
Kapazität32 GB
Gewicht161 g
Front Kamera5 Megapixel Fotos
1080p HD Videoaufnahme
Hauptkamera12 Megapixel Fotos
4K Videoaufnahme
LTE
NFC
Fingerabdruckscanner
Erweiterbarer Speicher
Wechselbarer Akku
Dual-SIM

ab 459,00 CHF