Skip to main content

Honor 8

Alle Informationen, Fakten und Preise für das Honor 8 im Überblick

Honor 8 5 von 5 Punkte 2 Stimme(n)

Das Honor 8 ist der direkte Nachfolger des Honor 7 aus dem Hause Huawei. Das High-End Gerät kommt zu einem fairen Preis und bietet Features und Leistungen, die man normalerweise nur von viel teureren Handys kennt. Honor ist eine Untermarke von Huawei.

Hardware

Von aussen betrachtet sieht das Honor 8 mehrere Hundert Franken hochwertiger aus. Denn man hat es mit einem Metall und Glas Design zu tun. Der Metallrahmen liegt zwischen dem Displayglas und der Rückseite, die ebenfalls aus Glas besteht. Durch eine spezielle Behandlung schillert dieses im Licht. Die Grösse des Honor 8 beträgt stolze 5,2 Zoll, was recht gross aber heute beinahe normal ist. Die Honor 8 Masse sind aber noch so, dass man es mit einer Hand gut halten kann. Das Display an sich ist ein LCD Panel, welches mit Full-HD extrem scharf auflöst und damit auf eine Pixeldichte von starken 424 ppi (Pixel pro Zoll) kommt. Bei den Honor 8 Farben muss man sich zwischen weiss, grau, blau und gold entscheiden.

Als Prozessor verbaut Huawei im Honor 8 den HiSilicon. Das ist eine CPU, die aus zwei Vierkern-Chips besteht und so energiesparender funktioniert. Untermauert wird die Leistung von vier GB Arbeitsspeicher. Wie sich das für ein Handy aus 2016 oder 2017 gehört, sind natürlich LTE für eine schnelle mobile Datenübertragung, GPS fürs Navigieren und NFC für drahtloses Bezahlen mit an Bord. Die technischen Daten des Honor 8 können sich damit definitiv sehen lassen. Gleiches gilt auch für den Akku. Dieser fasst starke 3000 mAh. Ein weiteres tolles Feature ist das Honor 8 Quick Charge. Das heisst, man kann das Gerät in nur wenigen Minuten mit Strom für mehrere Stunden Telefonie auftanken. Wireless Charing unterstützt das Honor 8 trotz Glasrückseite aber leider nicht. Es wird normal über Kabel geladen. Der Akku ist auch nicht austauschbar, hält aber dafür echt lange durch. In Sachen interner Speicher hat man wahlweise 32 oder 64 GB zur Verfügung. Allerdings kann man mittels einer Micro-SD Karte ganz einfach bis zu 128 GB erweitern. Viele fragen sich auch, ob das Honor 8 Dual-SIM fähig ist, und ja das ist es. Das bedeutet, dass man zwei SIM-Karten gleichzeitig einsetzen und beide verwenden kann. Als SIM-Karte kommt eine nano SIM zum Einsatz.

Genau so spannend ist aber die Kamera. Denn es gibt nicht nur eine, sondern gleich drei davon: Zwei auf der Rückseite und eine für Selfies. Dei beiden Hauptkameras auf der Rückseite lösen mit 12 Megapixeln aus und sind technisch auf einer Höhe mit dem Flaggschiff Huawei P9. Die zweite Kamera hilft dem Honor 8, noch schärfere und detailliertere Bilder zu produzieren, was bei Tageslicht super funktioniert. Bei wenig Licht kommt der LED-Blitz zum Einsatz. Die Blende von f2.2 holt aber auch ohne Blitz einiges aus dunklen Umgebungen heraus. Videos gibt es leider nur in Full-HD, nicht in 4K. die Honor 8 Kamera auf der Vorderseite macht 8 Megapixel Fotos und ebenfalls 1080p Filme. Das Kamerasystem wird zusätzlich in allen Situationen von einem elektronischen Bildstabilisator aufgewertet. Sogar ein PRO-Modus ist mit an Bord, um noch mehr aus den Fotos herausholen zu können.


Preis-Leistung
Design und Verarbeitung
Akkulaufzeit
Kameraqualität

Software

Auf dem Honor 8 kommt Android 6 Marshmallow vorinstalliert. Huawei setzt aber die eigene Oberfläche Emotion UI 4 darauf. Diese ist gewöhnungsbedürftig, bietet aber viele Einstellungsmöglichkeiten und Features, wie man das von Android eben kennt. Als störend könnten zum Beispiel die vorinstallierten Apps empfunden werden. Im Vergleich zu iOS auf dem iPhone hat man aber viel mehr Möglichkeiten und Freiheiten, muss aber mit der etwas geringeren Sicherheit leben. Selbstverständlich sind der Google Play Store für Apps und Dienste wie Google Now verfügbar.

Weitere Features und Funktionen

Selbstverständlich muss die zweite Kamera hier erwähnt werden. Das Honor 8 ist eines der ersten Handys, welches mit zwei Linsen auf der Rückseite noch bessere Bilder herzaubern kann. Des Weiteren bietet es unterhalb der Kamera einen Fingerabdrucksensor. Dieser kann sogar zum Navigieren im System verwendet werden. Wasserdicht ist das Honor 8 jedoch nicht. Auf Wireless Charging oder sonstige Spielereien muss man leider genauso verzichten.

Modelle und Zubehör

Fakten

Hersteller
Verkaufsstart24.08.2016
Bildschirm-Größe5,2 Zoll
MaterialAluminium und Glas
Farbenweiss, blau, gold, grau
Display / AuflösungIPS - 1920 x 1080
Kapazität32 GB, 64 GB
Gewicht153 g
Front Kamera8 MP
Hauptkamera12 MP
LTE
NFC
Fingerabdruckscanner
Erweiterbarer Speicher
Wechselbarer Akku
Dual-SIM
Hersteller
Verkaufsstart24.08.2016
Bildschirm-Größe5,2 Zoll
MaterialAluminium und Glas
Farbenweiss, blau, gold, grau
Display / AuflösungIPS - 1920 x 1080
Kapazität32 GB, 64 GB
Gewicht153 g
Front Kamera8 MP
Hauptkamera12 MP
LTE
NFC
Fingerabdruckscanner
Erweiterbarer Speicher
Wechselbarer Akku
Dual-SIM

Speicherkapazität wählen

Bei diesem Smartphone stehen folgende Speichervarianten zur Verfügung:

32 GB

64 GB

Farbvariante wählen

Bei diesem Smartphone stehen folgende Farboptionen zur Verfügung:

Weiss

Blau


ab 399,95 CHF