Skip to main content
Huawei P8 Lite 5" 131 g 12 MP
16 GB

ab 184,00 CHF

 

Modelle anschauen
Lenovo Moto G4 5,5" 155 g 13 MP
16 GB

ab 187,90 CHF

 

Modelle anschauen
Honor 5X 5" 158 g 12 MP
16 GB

ab 229,95 CHF

 

Modelle anschauen
Huawei P9 Lite 5,2" 147 g 13 MP
16 GB

ab 234,90 CHF

 

Modelle anschauen
Tipp Huawei P9 5,2" 144 g 12 MP
32 GB

ab 424,00 CHF

 

Modelle anschauen

Dual SIM Handys im Überblick

Die Dual-SIM-Funktion ist ein wirklich praktisches Feature. Vor allem dann, wenn Sie mehrere Handys für verschiedene Angelegenheiten haben, zum Beispiel ein privates Handy und ein Handy für die Arbeit, ist ein Dual-Sim Handy empfehlenswert.

Sie können ganz einfach zwei SIM Karten in einem Handy verwenden und benötigen kein zweites Handy mehr. Das hat den Vorteil, dass Sie das zweite Handy nicht vergessen können und zum anderen ist es natürlich bequemer, nur ein Handy bei sich zu haben. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Handys mit Dual-SIM Funktion vorstellen.

Das Lenovo Moto G4 ist mit einem Preis von weniger als 200 Franken ein sehr preiswertes Smartphones, welches über eine Dual-SIM Funktion verfügt. Hinzu kommen eine 13-Mega-Pixel Kamera und ein 5,5 Zoll Display.

Im gleichen Preissegment befindet sich das Huawei P8 Light, welches ebenfalls mit zwei SIM-Karten verwendet werden kann, über eine 13-Megapixel-Kamera verfügt und mit einem 5,2 Zoll Display etwas kleiner als das Lenovo Moto G4 ist.

In der Mittelklasse befinden sich zum Beispiel das Huawei P9 lite und das Honor 5X, welche beide über eine Dual-SIM Funktion verfügen. Betrachtet man die Technik, sind beide Geräte etwa gleich stark und bieten eine ähnliche Leistung. Während das Honor 5X ein 5,5 Zoll Display bietet, ist das Huawei P9 lite mit 5,2 Zoll etwas kleiner.

Wenn Sie auf der Suche nach einem High-End-Smartphone mit Dual-SIM Funktion sind, könnte das Huawei P9 interessant für Sie sein. Während Apple und Samsung mit ihren Spitzenprodukten kein Dual-SIM bieten, ist dies beim asiatischen Konkurrenten möglich. Ebenso profitieren Sie hier von einem deutlich geringeren Preis.

Sie sehen, es gibt eine Vielzahl an Dual-SIM-Handys. Werfen Sie einfach einen Blick in unser Sortiment, um das beste Handy mit Dual-SIM Funktion für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Handys mit zwei SIM Karten – unsere Empfehlungen

Ein Handy mit zwei SIM Karten ist nicht unbedingt für jeden sinnvoll, kann aber sehr hilfreich sein. Wenn Sie mehrere Handys benutzen, weil Sie neben dem privaten Handy zum Beispiel auch ein Handy für die Arbeit oder für einen Verein besitzen, macht Ihnen ein Handy mit zwei SIM Karten das Leben deutlich einfacher.

Dank der Dual-SIM-Funktion können Sie zwei SIM Karten gleichzeitig in einem Handy verwenden. Es sind somit beide SIM Karten aktiv, welche auf dem gleichen Handy erreichbar sind. Somit brauchen Sie nie wieder zwei Handys bei sich haben, sondern können stattdessen ein Handy mit praktischer Dual-SIM-Funktion nutzen.

Entgegen den Erwartungen vieler Menschen gibt es die Dual-SIM Funktion nicht nur bei den High-End-Geräten. Geräte wie das iPhone 7 oder Samsung Galaxy S7 zum Beispiel sind zwei absolute Top Produkte, bieten jedoch keine Möglichkeit für eine zweite SIM Karte. Günstigere Modelle mit Dual-Sim Funktion hingegen sind bereits für weniger als 200 Franken erhältlich. Im Folgenden stellen wir Ihnen ein günstiges Dual-SIM Handy vor, eins aus der Mittelklasse und ein High-End-Smartphone.

Das Lenovo Moto G4 als Einsteigermodell

Für weniger als 200 Franken erhalten Sie das Lenovo Moto G4, welches über eine Dual-SIM Funktion verfügt und auch sonst einiges an Leistung mitbringt. Es verfügt über ein 5,5 Zoll Display und sorgt mit der 13-Megapixel-Kamera für erstklassige Aufnahmen. Der leistungsstarke Snapdragon Chip sowie 2 GB Arbeitsspeicher ermöglichen eine einwandfreie Performance bei allen gängigen Anwendungen auf dem Smartphone.

Das Honor 5X – ein preiswertes Smartphone der Mittelklasse

Das Honor 5X ist mit einem Preis von 250 Franken nur etwas teurer, als das Lenovo Moto G4 und ist ein Smartphone vom Hersteller Huawei. Grundsätzlich bieten die beiden Modelle, ein paar mehr Features gibt es beim Honor 5X allerdings schon. So gibt es zur 13-Megapixel-Kamera einen Bildstabilisator, welcher für noch bessere Ergebnisse sorgt. Ein praktisches Feature ist auch der Fingerabdrucksensor, mit dem definitiv nur der Besitzer Zugriff zum Handy hat.

Das Huawei P9 – ein preiswertes High-End Modell

Wer auf der Suche nach High-End-Leistung ist, aber dafür nicht den vollen Preis zahlen möchte oder kann, ist mit dem Huawei P9 gut beraten. Der HiSilicon 955 Chip sorgt zusammen mit drei GB Arbeitsspeicher für eine schnelle Performance. Als einer der ersten Hersteller hat Huawei mit dem P9 auf USB-C umgerüstet, leider fehlt bei diesem Smartphone die beliebte Quick-Charge Funktion.