Skip to main content

Sunrise: Wann endet der Abwärtstrend an der Börse?

Wer Sunrise’s Papiere in den letzten Monaten verfolgt hat, wird einen klaren Trend erkennen können: Der Kurs fällt stets weiter, die Frage ist wie lange noch. Seit man einen Höchststand im Mai 2015 erreichen konnte, zeigt die Tendenz nun nach unten.

Alle Sunrise Abos anschauen

Was ist der Grund?

Der Grund scheint die aufkommende Konkurrenz. So wartet etwa die UPC Cablecom mit sehr fairen Angeboten auf und bringt die Konkurrenz wie Sunrise ins Schwitzen.

Großer Stellenabbau

Sunrise

Sunrise

Doch damit noch nicht genug. Sunrise hatte gerade wieder einen unheimlich großen Stellenabbau angekündigt, mit dem man jährlich 20 Mio. Franken sparen will.

Bis zu 8% seiner Mitarbeiter will man entlassen. Dabei handelt es sich um Vollzeitstellen. Damit will man eine schlankerer Struktur erreichen und pro Quartal 5,5 Mio. Fr. einsparen. Fairerweise muss man sagen, dass zurzeit aber die gesamte Branche unter Druck steht und mehrere Unternehmen Stellen abbauen.

Eine Ausnahme ist die Swisscom. Der Marktführer führt das Feld fröhlich weiter an und investiert in vielen Bereichen.

via, via


Ähnliche Beiträge