Skip to main content

iPhone 7 Release: der Verkaufsstart rückt immer näher

Produkte aus dem Hause Apple sorgen eigentlich immer für Furore, doch insbesondere das Erscheinen eines neuen iPhones ruft die größten Fans auf den Plan. Was kann das neue iPhone leisten und zu welchem Preis ist es erhältlich? Wann ist eigentlich das genaue Erscheinungsdatum? Zahlreiche Fragen sind offen und auch beim iPhone 7 brodelt die Gerüchteküche.

iPhone 7 bei Swisscom

iPhone 7 bei Swisscom

iPhone 7 bei Sunrise

iPhone 7 bei Sunrise

iPhone 7 bei Media Markt

iPhone 7 bei Media Markt

Der iPhone 7 Release soll angeblich auf den September 2016 datiert werden. So könnte das iPhone in Deutschland Mitte September erscheinen und eine Woche später in der Schweiz. So war es zumindest bei den Vorgängermodellen iPhone 5 und iPhone 6. Oder läuft es vielleicht doch ganz anders? Wenn man den Gerüchten glauben darf, dann wird der iPhone 7 Release auf jeden Fall noch im Jahr 2016 stattfinden. Zu viele Details zum neuen iPhone sind bereits bekannt, als dass das iPhone 7 Erscheinungsdatum noch weiter heraus gezögert werden könnte. Doch auf welche Neuerungen darf sich der Kunde beim iPhone 7 Release freuen?

Zahlreiche neue Funktionen machen das iPhone 7 noch transparenter

Zwar ist der iPhone 7 Release noch nicht bekannt, aber viele Insider kennen schon die möglichen Funktionen des neues Prunkstücks aus dem Hause Apple. Eine wahre Sensation beim iPhone 7 könnte ein optischer Zoom sein. Dadurch könnte das iPhone 7 eine ernsthafte Konkurrenz zu den gängigen

iPhone Pro Konzept

iPhone Pro Konzept

Kameras darstellen. Das wäre natürlich eine faustdicke Überraschung, doch bei Apple ist man immer mal wieder für derartige Besonderheiten zu haben. Zudem ranken sich auch viele Gerüchte um ein kabelloses Laden des iPhones. Das iPhone 7 wäre damit das erste Smartphone, welches sich ohne Kabel aufladen lässt. Wie diese Technik funktionieren soll ist zwar noch nicht bekannt, doch für einen Paukenschlag auf dem Markt würde diese Funktion auf jeden Fall sorgen. Beim Prozessor ist ebenfalls eine weitere Verbesserung zu erwarten. Wenn Apple seiner Linie treu bleibt, dann könnte beim iPhone 7 Release der neue Prozessor A10 vorgestellt werden. Dieser soll effizienter und deutlich leistungsstärker als sein Vorgänger sein. Die Zeitschrift Economy Dail rechnet sogar mit einem 3D Display. Dieses Gerücht ist ebenfalls sehr heiß, würde aber die meisten Experten überraschen. Zwar gibt es schon andere Geräte, die auf diese Technik setzen, der Erfolg hält sich bis dato aber in Grenzen. Man darf gespannt sein, was Apple plant, doch spätestens beim iPhone 7 Release werden auch noch die letzten Geheimnisse gelüftet.

Wann erscheint das iPhone 7 in der Schweiz?

In der Schweiz wird das iPhone 7 Release ebenfalls mit Spannung erwartet. Auch hier hoffen die Anhänger auf einen Erscheinungstermin im September. Zwar konnte ein Erscheinen in diesem Monat bei den Vorgängermodellen nicht immer realisiert werden, doch spätestens zu Beginn des Oktobers werden

Konzept: iPhone 7 Rückseite

Konzept: iPhone 7 Rückseite

auch die Kunden in der Schweiz bedient. Der iPhone 7 Release Schweiz dürfte nämlich wieder eine Woche später erfolgen, als der Erscheinungstermin in Deutschland. Auch Österreich und Liechtenstein werden in der Regel zeitgleich mit der Schweiz bedient. Apple hält sich mit News bedeckt, doch immer wieder geben Insider neue Infos bekannt. Eine genaue Antwort auf das Erscheinungsdatum des iPhone 7 gibt es nicht, aber die Anzeichen verdichten sich.


Ähnliche Beiträge